Putter Test 2022: Die besten 5 Putter im Vergleich
Rate this post
Longridge
Longridge Golf Putter MILLED FACE
Handausrichtung: Rechts
Material: Nickle finish
Stil: Einzeln
Pinemeadow Golf
Pinemeadow Golf Herren PGX Putter
Handausrichtung: Rechts
Farbe: Weiß
Putterlänge: 86,4 cm
Callaway
Odyssey White Hot Pro 2.0 Putter, schwarz
Handausrichtung: Links
Schaftmaterial: Stahl
Größe: 33
Perfeclan
3-teiliger Faltbarer Golfschläger Golf Putter Club für Rechts- und Linkshänder
Handausrichtung: Beidhändig
Material: Gummi
Ein perfektes Geschenk
LEAGY
LEAGY Zeitloser, klassischer Golf-Putter
Handausrichtung: Left and Right
Material: Gummi
Komfort

Wählen Sie die besten Putter

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Putter

22 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

40.91% der Benutzer wählten Longridge, 13.64% Pinemeadow Golf, 40.91% Callaway, 0.00% Perfeclan und 4.55% LEAGY. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Putter? Wenn ja, dann haben Sie Glück! In diesem Blogbeitrag stellen wir Ihnen 5 der besten Putter vor, die Sie kaufen können. Außerdem geben wir Ihnen einen Kaufratgeber an die Hand, der Ihnen helfen soll, die bestmögliche Entscheidung für Ihre Bedürfnisse zu treffen. Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Golfer sind, auf unserer Liste finden Sie sicher einen Putter, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Also, worauf warten Sie noch? Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr!

Golf ist ein Sport, der Präzision und Genauigkeit erfordert. Ein guter Putter kann den Unterschied in Ihrem Spiel ausmachen. Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Putter sind oder Ihren aktuellen Putter aufrüsten möchten, sind Sie bei uns genau richtig. Hier sind unsere fünf besten Putter für den Kauf.

Longridge Silver Milled Face Golf Putter

Der Longridge Golf Putter ist einer der besten Putter auf dem Markt. Er hat eine Schlagfläche, die aus rostfreiem Stahl gefräst ist, für unglaubliche Haltbarkeit und Präzision. Eine Ballausrichtungslehre ist ebenfalls enthalten, um Sie bei der richtigen Ausrichtung Ihrer Schläge zu unterstützen.

Mit seinem Anser-Blade-Design bietet dieser Putter optimale Präzision und Kontrolle bei jedem Putt. Die silberne Schlagfläche sorgt für ein schlankes und stilvolles Aussehen, während das Nickel-Finish ihm einen eleganten Touch verleiht. Der 81-Zoll-Schaft ist für die meisten Menschen ideal, und der Griff ist angenehm und bietet eine ausgezeichnete Balance. Dieser Schläger ist wirklich ein Kunstwerk und wird Ihnen helfen, Ihr Spiel zu verbessern und Ihre Scores zu senken.

Der einzige Nachteil ist, dass er nur auf einer Seite spielbar ist, also stellen Sie sicher, dass Sie sich damit wohlfühlen, bevor Sie ihn kaufen. Der Griff war auch zu locker für den Club, aber sonst ist es ein großer Putter für diejenigen, die gerade erst anfangen.

Vorteile
  • Gefräst aus rostfreiem Stahl für Langlebigkeit und Präzision
  • Anser Klinge Design für optimale Präzision und Kontrolle
  • Silberne Oberfläche mit Nickel-Finish für ein elegantes Aussehen
  • 34″ Zoll Schaft ist die perfekte Länge für die meisten Menschen

Nachteile
  • nur auf einer Seite spielbar
  • Griff war zu locker für den Schläger
  • Nicht für Fachleute geeignet

Wenn Sie Ihr Spiel verbessern und Ihre Punktzahl senken wollen, dann sollten Sie sich den Longridge Golf Putter ansehen.


Golf Pinemeadow White Finish Shadow Men’s PGX Putter, ohne Batterien

Der Pinemeadow Putter ist einer der besten Putter, die Sie kaufen können. Er hat eine helle weiße Oberfläche, die es einfach macht, ihn zu finden und mit Ihrem Ziel auszurichten. Der Putter hat auch einen weichen Griff, der Ihnen hilft, einen festen Griff auf den Club zu halten. Außerdem wird der Putter mit einer Kopfabdeckung geliefert, um den Schlägerkopf zu schützen.

Dieser tourgewichtige Mallet-Putter wurde entwickelt, um Ihnen zu helfen, die entscheidenden Putts auf dem Grün zu machen. Der schwere Kopf sorgt für Stabilität und Kontrolle, während die sinnvolle Zielvorrichtung für Genauigkeit sorgt. Und mit 86 cm Länge hat dieser Putter die perfekte Größe für die meisten Golfer. Und das Beste ist, dass unser Putter zu einem sehr günstigen Preis erhältlich ist.

Vorteile
  • Erschwinglich
  • Weiße Oberfläche erleichtert die Sichtbarkeit und Ausrichtung auf Ihr Ziel
  • Kommt mit einer Kopfbedeckung
  • Weicher Griff für einen sicheren Halt

Nachteile
  • Einige Benutzer fanden den Putter zu schwer
  • Ein “Ping”-Ton

Wenn Sie auf der Suche nach einem erschwinglichen, tourtauglichen Mallet-Putter sind, der leicht zu sehen und zu treffen ist, dann ist der Pinemeadow Putter die perfekte Wahl für Sie.


Odyssey Weiß Legierung Stahl Hot Pro 2.0 Golf Putter, schwarz

Der Odyssey Hot Pro ist einer der beliebtesten Golf-Putter auf dem Markt. Er hat ein elegantes weißes Finish und eine schwarze PVD-Beschichtung, die ihn von der Masse abhebt. Der Odyssey Putter ist auch einer der fehlerverzeihendsten Golf-Putter, dank seines Ferse-Zehe-Gewichtungssystems.

Diese schwarze Schönheit ist mit einem heißen Einsatz ausgestattet, der Ihnen hilft, die entscheidenden Putts zu machen, wenn es am wichtigsten ist.

Und machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie bei diesem Schläger Ihre Genauigkeit verlieren könnten. Das lasergefräste Insert sorgt für eine Fersen- und Zehengewichtung für hervorragende Balance und Kontrolle. Selbst wenn Ihre Nerven am 18. Loch blank liegen, können Sie sich darauf verlassen, dass der Hot Pro 2.0 Putter Ihnen den Rücken freihält.

Aber halt, das ist noch nicht alles! Dieser fantastische Schläger wird auch mit einer eigenen Hülle geliefert, damit er jahrelang wie neu aussehen kann.

Vorteile
  • Vergabe
  • Genaue
  • Kommt mit einer Abdeckung
  • Schlichte Ausführung

Nachteile
  • Einige Benutzer finden das Farbschema zu überladen
  • Fühlt sich ein bisschen zu leicht an

Alles in allem ist der Odyssey eine gute Wahl, wenn Sie einen erstklassigen Putter suchen, der Ihnen helfen wird, Ihr Spiel zu verbessern.


Perfeclan 3 Stück vielseitig faltbar Golf Putter Club

Wenn Sie auf der Suche nach einem großartigen Allround-Putter sind, der sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder geeignet ist, ist der Piece Folding Golf Putter Club eine gute Wahl. Dieser Putter verfügt über eine weiche Schlagfläche für ein besseres Gefühl und Kontrolle über Ihre Schläge und hat einen großen Sweet Spot für erhöhte Genauigkeit.

Der Schläger verfügt außerdem über eine Ausrichtungshilfe, die Ihnen hilft, Ihre Schläge auszurichten, und er lässt sich zur einfachen Aufbewahrung in Ihrer Golftasche zusammenklappen.

Dieser Putter ist ideal für diejenigen, die nach einer erschwinglichen Option suchen, die dennoch große Qualität und Leistung bietet. Der Pinemeadow Golf Men’s PGX Putter ist aus Gummi und Aluminiumlegierung gefertigt.

Das Zwei-Wege-Design bedeutet, dass Sie mit Zuversicht putten können, während die leicht zu montierende Natur des Clubs es perfekt für on-the-go Golfer macht. Das Beste von allem ist, dass sich der 3 Piece Golf Putter Club leicht zusammenfalten lässt, so dass Sie ihn überall hin mitnehmen können. Hinweis: Die Farbe kann leicht variieren.

Vorteile
  • Zusammenklappbar für einfache Lagerung
  • Zwei-Wege-Ausführung
  • Erschwinglich

Nachteile
  • Vielleicht nicht so haltbar wie teurere Optionen
  • Farbe kann variieren
  • Länge ist für erfahrene Spieler möglicherweise nicht optimal

Bestellen Sie Perfeclan Golf Putter noch heute!


LEAGY Rubber Grip Timeless Premium Golf Putter für Rechts- und Linkshänder

Dieser Putter hat ein klassisches Design, das nie aus der Mode kommen wird. Er hat einen Gummigriff, der bequem zu halten ist und eine ausgezeichnete Traktion bietet. Der Kopf ist aus rostfreiem Stahl gefertigt und ist für die Genauigkeit präzisionsgefräst.

Dieser hochwertige Putter ist mit einem Zwei-Wege-Guss und einem 89-Zoll-Schaft ausgestattet, wodurch er sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder die perfekte Wahl ist. Der Premium-Komfortgriff bietet Komfort und Stabilität beim Putten, und die Gummikonstruktion sorgt dafür, dass der Griff nicht verrutscht. Außerdem sieht die klassische Farbe an jeder Golftasche gut aus. Und das Beste ist, dass der LEAGY Rubber Grip Timeless Premium Golf Putter zu einem erschwinglichen Preis erhältlich ist, so dass Sie die Qualität erhalten, die Sie verdienen, ohne die Bank zu sprengen.

Vorteile
  • Klassisches Design
  • Gummigriff für Komfort und Traktion
  • Präzisionsgefräster Kopf für Genauigkeit
  • Zwei-Wege-Guss

Nachteile
  • Einige Nutzer empfanden den Putter als zu leicht
  • schlechte Qualitätskontrolle.

Das waren also unsere Top 5 der besten Putter, die Sie kaufen können. Wir hoffen, dass unser Einkaufsführer Ihnen geholfen hat, den richtigen Putter für Ihr Spiel zu finden.


Wir haben jeden Schläger über mehrere Monate hinweg einem strengen Testverfahren unterzogen. Wir schlagen Hunderte von Golfbällen mit jedem Schläger, auf dem Platz und auf der Driving Range. Wir berücksichtigen auch Dinge wie Bauqualität, Gewicht und Gefühl.

Letztendlich empfehlen wir nur Schläger, die wir auch selbst benutzen würden. Wenn Sie also auf der Suche nach dem bestmöglichen Putting-Erlebnis sind, wäre jeder dieser fünf Schläger eine gute Wahl.

Putter -Kaufberatung

Welches sind also die besten Putter, die Sie kaufen sollten? Hier ist eine kurze Kaufberatung, die Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen soll.

Putter -Kaufberatung

Beim Kauf eines Putters gibt es einige Dinge zu beachten. Berücksichtigen Sie zunächst die Art Ihres Schlags. Neigen Sie dazu, den Ball gerade zu schlagen? Oder haben Sie eher einen Überhand- oder Seitenarmschlag? Die Art des Schlags bestimmt die Art des Putterkopfs, den Sie benötigen. Zweitens: Denken Sie an das Gewicht des Putters. Schwerere Putter sind in der Regel leichter zu kontrollieren, während leichtere Putter leichter zu schwingen sind. Drittens: Berücksichtigen Sie die Länge des Schafts. Kürzere Schäfte sind in der Regel besser für Spieler mit einem kürzeren Rückschwung geeignet, während längere Schäfte besser für Spieler mit einem längeren Rückschwung geeignet sind. Schließlich sollten Sie den Griff berücksichtigen. Bevorzugen Sie einen weicheren oder festeren Griff?

Was ist ein Putter?

Ein Putter ist ein Golfschläger, der dazu dient, den Ball auf dem Grün zu schlagen. Er unterscheidet sich von anderen Schlägern, weil er eine flache Schlagfläche hat und kürzer ist.

Der Zweck eines Putters ist es, den Ball in das Loch zu rollen.
Dieser Schläger wird verwendet, wenn sich der Spieler in der Nähe des Lochs befindet und einen präzisen Schlag ausführen muss.

Es gibt viele Faktoren, die Sie bei der Auswahl eines Putters berücksichtigen müssen. Dazu gehören Länge, Gewicht, Griff, Kopfmaterial und Bounce. Wir gehen auf jeden dieser Faktoren ausführlich ein, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können, wenn Sie Ihren nächsten Putter kaufen. [1]

Arten von Putter

Es gibt viele Arten von Puttern auf dem Markt, und es kann schwierig sein zu entscheiden, welcher der richtige für Sie ist. In diesem Einkaufsführer empfehlen wir Ihnen fünf der besten Putter zum Kauf. Außerdem geben wir einen kurzen Überblick über die einzelnen Puttertypen, damit Sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen können, welcher Putter für Ihr Spiel der richtige ist. [2]

Klingenputter

Blade-Putter sind die beliebteste Art von Putter auf dem Markt. Sie sind auch als “traditionelle” oder “Heel-toe”-Putter bekannt. Blade-Putter sind für Spieler gedacht, die einen gleichmäßigen Schlag haben und wenig Hilfe bei der Ausrichtung benötigen. Wenn Sie einen guten Puttschlag haben und wenig Hilfe bei der Ausrichtung benötigen, ist ein Blade-Putter eine gute Wahl für Sie. [3]

Mallet-Putter

Mallet-Putter werden immer beliebter, vor allem bei Profigolfern. Sie sind für Spieler gedacht, die Hilfe bei der Ausrichtung benötigen und ein fehlerverzeihendes Kopfdesign wünschen. Wenn Sie oft Probleme mit Ihrer Ausrichtung haben oder einen größeren Sweet Spot wünschen, ist ein Mallet-Putter eine gute Option für Sie.

Center-Shafted Putter

Putter mit Mittelschaft sind für Spieler gedacht, die einen inkonsistenten Schlag haben. Sie sind auch als “Offset”- oder “Center-shafted heel-toe”-Putter bekannt. Putter mit mittigem Schaft können Ihnen bei der Ausrichtung helfen und bieten mehr Fehlerverzeihung bei außermittigen Schlägen. Wenn Sie einen inkonsistenten Schlag haben oder mehr Hilfe bei der Ausrichtung wünschen, ist ein Putter mit Mittelschaft eine gute Option für Sie. [4]

Putter-Ausrichtung

Einer der wichtigsten Aspekte eines Putters ist seine Ausrichtung. Viele Golfer neigen dazu, diesen Aspekt zu übersehen, aber er kann einen großen Unterschied in Ihrem Spiel ausmachen. Vergewissern Sie sich, dass der Putter, den Sie wählen, eine Art Ausrichtungshilfe hat, sei es eine Linie auf der Oberseite oder ein Punkt auf der Schlagfläche. So können Sie sicherstellen, dass Ihre Putts dort landen, wo Sie sie haben wollen.

Putter Gewicht

Auch das Gewicht Ihres Putters kann Ihr Spiel beeinflussen. Schwerere Putter sind in der Regel stabiler, was sich positiv auf die Genauigkeit auswirken kann. Leichtere Putter sind zwar leichter zu kontrollieren, aber es kann auch schwieriger sein, sie auf dem Platz zu halten.

Putter Gewicht

Wählen Sie ein Gewicht, mit dem Sie sich wohl fühlen und von dem Sie glauben, dass es Ihnen hilft, Ihr Spiel zu verbessern.

Putter-Länge

Auch die Länge Ihres Putters kann Ihr Spiel beeinflussen. Wenn Sie größer sind, sollten Sie einen längeren Putter wählen. Wenn Sie kleiner sind, sollten Sie einen kürzeren Putter wählen. Wichtig ist, dass Sie eine Länge finden, die für Sie bequem ist und die Ihnen einen gleichmäßigen Schlag ermöglicht.

Die Standardlänge der meisten Putter ist 86 cm, aber es gibt auch kürzere und längere Varianten.
Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Länge Sie wählen sollen, ist es wahrscheinlich am besten, sich für die Standardlänge von 86 cm zu entscheiden. [5]

Putter-Griffe

Auch der Griff Ihres Putters kann Ihr Spiel beeinflussen. Weichere Griffe sind in der Regel bequemer, aber sie können auch Schweiß absorbieren und dazu führen, dass der Schläger in der Hand rutscht. Härtere Griffe sind vielleicht nicht so bequem, aber sie bieten mehr Kontrolle. Wählen Sie einen Griff, der sich für Sie angenehm anfühlt und den Sie festhalten können, ohne dass Ihre Hände abrutschen.

Einige der beliebtesten Puttergriffe sind:

  • Wickel: Wickelgriffe werden aus Leder oder synthetischen Materialien hergestellt. Sie bieten ein gutes Gefühl und Traktion.
  • Seil: Schnurgriffe werden aus gewebten Nylon- oder Polyesterfasern hergestellt. Sie bieten eine gute Vibrationsdämpfung und Traktion.
  • Gummi: Gummigriffe werden aus vulkanisiertem Gummi hergestellt. Sie bieten eine gute Vibrationsdämpfung, können aber bei Nässe rutschig sein.

Putter-Schäfte

Der Schaft ist der lange Teil des Schlägers, der vom Griff bis zum Kopf reicht. Die Länge des Schafts bestimmt, wie weit Sie den Ball schlagen. Putterschäfte sind in der Regel aus Stahl oder Graphit und es gibt sie in verschiedenen Biegungen, um unterschiedliche Schwunggeschwindigkeiten zu ermöglichen. Wenn Sie eine schnelle Schwunggeschwindigkeit haben, brauchen Sie einen Putter mit einem steiferen Schaft. Wenn Sie eine langsamere Schwunggeschwindigkeit haben, benötigen Sie einen Putter mit einem flexibleren Schaft. [6]

Putterkopf-Designs

Der Kopf des Putters ist die Stelle, an der der Ball auf den Schläger trifft. Es ist wichtig, einen Putterkopf zu wählen, der aus hochwertigen Materialien hergestellt ist und eine glatte, gleichmäßige Oberfläche hat. Einige der beliebtesten Putterkopf-Designs sind:

  • Blade-Putter: Blade-Putter haben eine einfache, rechteckige Kopfform. Sie sind oft aus Edelstahl oder Kohlefaser gefertigt. Blade-Putter bieten eine gute Präzision und Kontrolle.
  • Mallet-Putter: Mallet-Putter haben einen größeren Kopf als Blade-Putter. Sie haben in der Regel eine ovale oder runde Form. Mallet-Putter werden oft aus Aluminium oder Titan hergestellt. Mallet-Putter bieten eine gute Stabilität und Fehlerverzeihung.

Pistolengriff-Putter: Putter mit Pistolengriff haben einen Griff, der dem Griff einer Handfeuerwaffe ähnlich ist. Diese Art von Griff kann Ihnen helfen, Ihr Handgelenk gerade zu halten, was Ihre Genauigkeit verbessern kann.

Putter Köpfe und Einsätze

Schlagflächen und Einsätze sind die beiden Haupttypen von Puttern auf dem Markt. Die Schlagfläche ist der Teil des Schlägers, der mit dem Ball in Berührung kommt, und das Insert ist ein Stück Material, das zwischen der Schlagfläche und dem Rest des Schlägerkopfes sitzt. Es gibt viele verschiedene Materialien, die für Einsätze verwendet werden können, aber die meisten werden entweder aus Stahl oder Aluminium hergestellt.

Die Art der Einsätze, die Sie wählen, hat einen großen Einfluss auf die Leistung Ihres Putters. Zum Beispiel bieten Stahleinsätze in der Regel mehr Gefühl und Rückmeldung als Aluminiumeinsätze. Wenn Sie jemand sind, der genau wissen möchte, was der Ball bei seinem Kontakt macht, dann ist ein Stahleinsatz wahrscheinlich die beste Option für Sie. Wenn Sie jedoch ein weicheres Spielgefühl bevorzugen und nicht so viel Rückmeldung brauchen, dann ist ein Aluminium-Insert vielleicht die bessere Wahl. [7]

Hosel Offset

Das Hosel ist der Teil des Schlägers, der den Schaft mit dem Schlägerkopf verbindet. Hosel-Offset ist ein Begriff, der beschreibt, wie viel Platz zwischen der Mitte der Schlagfläche und dem Schaft vorhanden ist. Putter mit einem größeren Offset sind tendenziell leichter zu schlagen als solche mit einem geringeren Offset.

Hosel Offset

Wenn Sie gerade erst anfangen, ist es wahrscheinlich am besten, einen Putter mit einem moderaten Offset zu wählen. Das wird Ihnen helfen, sich daran zu gewöhnen, den Ball öfter im Sweet Spot zu treffen. Wenn Sie jedoch ein erfahrener Golfer sind, der nach mehr Präzision sucht, dann ist ein Putter mit weniger Offset vielleicht die bessere Wahl für Sie.

Toe Hang & Putting Stroke

Wenn Sie eine bestimmte Art von Putter bevorzugen, sollten Sie das wählen, was sich für Sie richtig anfühlt. Wenn Sie jedoch noch unentschlossen sind, sollten Sie einen Toehang-Putter in Betracht ziehen. Modelle mit Zehenaufhängung ermöglichen es dem Golfer, den Winkel der Schlagfläche im Treffmoment besser zu kontrollieren als Putter mit ausgeglichener Schlagfläche. Außerdem bieten sie mehr Fehlerverzeihung bei außermittigen Schlägen.

Wenn Sie dazu neigen, den Ball zu sliden, kann ein Putter mit Fersenschaft bei diesem Problem helfen. Putter mit Fersenschaft sind auch für Golfer geeignet, die von innen nach außen putten (d.h. sie kommen über den Ball).

Zum Schluss noch einige Dinge, die Sie beachten sollten: Wenn Sie Anfänger sind, ist es wahrscheinlich am besten, mit einem Putter zu beginnen, der mit der Schlagfläche ausbalanciert ist. Und wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Putter Sie kaufen sollen, sollten Sie einen qualifizierten Golflehrer oder Schlägerbauer zu Rate ziehen.

Allgemeine Kauftipps für Einsteiger

Wenn es um Putter geht, gibt es ein paar allgemeine Tipps, die Anfänger beachten sollten. Erstens ist es wichtig, einen Putter zu wählen, der die richtige Länge für Ihre Körpergröße hat. Zweitens sollten Sie einen Putter mit einem angemessenen Gewicht wählen. Drittens sollte der Griff des Putters für Sie bequem zu halten sein. Und schließlich sollten Sie verschiedene Puttertypen testen, bevor Sie sich für einen bestimmten Putter entscheiden. Wenn Sie diese einfachen Tipps befolgen, werden Sie sicher den perfekten Putter für Ihr Spiel finden.

Wenn Sie all diese Faktoren berücksichtigt haben, sollten Sie eine gute Vorstellung davon haben, welcher Puttertyp für Sie der richtige ist.

Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, zögern Sie nicht, einen Profi in Ihrem örtlichen Golfshop um Hilfe zu bitten.
Er kann Ihnen die richtige Richtung weisen und Ihnen helfen, den perfekten Putter für Ihr Spiel zu finden.

Wie pflegt man Golfputter?

Bei der Pflege Ihrer Golf-Putter sind einige wichtige Dinge zu beachten. Erstens sollten Sie sie nach jedem Gebrauch reinigen. So verhindern Sie Rost und Ablagerungen, die die Leistung des Schlägers beeinträchtigen können. Zweitens sollten Sie sie bei Nichtgebrauch ordnungsgemäß aufbewahren. Eine gute Aufbewahrungsmöglichkeit ist eine Golfschlägertasche, die ein spezielles Fach für Putter hat. So werden sie vor Beschädigungen geschützt und bleiben übersichtlich. Vergessen Sie nicht, sie regelmäßig von einem Fachmann warten zu lassen. So können Sie sicherstellen, dass sie sich in einem Top-Zustand befinden und ihre volle Leistung bringen. Wenn Sie diese einfachen Tipps befolgen, können Sie die Lebensdauer Ihrer Golf-Putter verlängern und viele Jahre lang Freude an ihnen haben. [8]

Wo kann man kaufen?

Jetzt, da Sie wissen, was die besten Putter sind, ist es an der Zeit, mit dem Einkaufen zu beginnen. Aber wo sollten Sie Ihre neuen Golfschläger kaufen? Hier sind ein paar unserer Lieblingsläden für Golfschläger:

  • Golfsmith: Golfsmith ist einer der größten Golfeinzelhändler der Welt und hat eine beeindruckende Auswahl an Puttern. Sie bieten auch wettbewerbsfähige Preise und häufige Verkäufe, so ist es ein großartiger Ort, um ein Auge auf für Angebote zu halten.
  • Amazon: Amazon ist eine gute Wahl, wenn Sie eine große Auswahl und günstige Preise suchen. Sie bieten auch kostenlosen Versand für viele Artikel an, wodurch Sie noch mehr Geld sparen können.
  • eBay: eBay ist eine weitere gute Möglichkeit, Angebote für Golfschläger zu finden. Sie können oft gebrauchte oder neue Schläger für einen Bruchteil des Einzelhandelspreises finden. Stellen Sie nur sicher, dass Sie vor dem Bieten oder Kaufen recherchieren, um sicherzustellen, dass Sie ein gutes Geschäft machen.

Wo kann man kaufen?

Dies sind nur einige unserer bevorzugten Orte, um Golfschläger zu kaufen. Mit ein wenig Recherche sollten Sie in der Lage sein, den perfekten Putter für Ihr Spiel zu einem günstigen Preis zu finden. Viel Spaß beim Einkaufen!


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Worauf sollte ich bei einem Putter für die nächsten vier Jahre achten?

Die Antwort auf diese Frage hängt davon ab, worauf Sie bei einem Putter am meisten Wert legen. Wollen Sie das beste Gefühl? Die beste Genauigkeit? Oder die beste Fehlerverzeihung?

Wenn Sie das beste Gefühl haben wollen, sollten Sie einen Putter mit einer weicheren Schlagfläche wählen. Eine weichere Schlagfläche gibt Ihnen mehr Rückmeldung über Ihre Schläge, sodass Sie Ihren Schlag feiner abstimmen können.

Wenn Sie die beste Genauigkeit wünschen, sollten Sie einen Putter mit einem kleineren Kopf wählen. Ein kleinerer Kopf hilft Ihnen, Ihre Schläge besser zu kontrollieren, so dass Sie Ihr Ziel häufiger treffen können.

Und wenn Sie die beste Fehlerverzeihung wünschen, sollten Sie einen Putter mit einem größeren Kopf wählen. Ein größerer Kopf sorgt für mehr Stabilität bei Ihren Schlägen, so dass Sie Ihr Ziel auch dann erreichen können, wenn Sie nicht den perfekten Schlag haben.

Egal, worauf Sie bei einem Putter am meisten Wert legen, es gibt ein Modell, das Ihren Bedürfnissen entspricht. Nehmen Sie sich also Zeit und finden Sie den perfekten Putter für sich.

Muss ich meinen Putting-Griff ändern?

Wenn Sie mit Ihrem Putt nicht zufrieden sind, ist es vielleicht an der Zeit, etwas zu ändern. Ein neuer Griff kann Ihnen helfen, sich auf dem Grün wohler zu fühlen und mehr Kontrolle zu haben.

Es gibt viele verschiedene Arten von Griffen zur Auswahl, daher ist es wichtig, einen zu finden, der gut in der Hand liegt und die gewünschten Ergebnisse liefert.

Was ist der beste Putter?

Diese Frage wird uns immer wieder gestellt, und es gibt keine einfache Antwort darauf. Der beste Putter für Sie hängt von Ihrem individuellen Putt-Schwung ab. Deshalb ist es wichtig, einen Schläger zu finden, der mit Ihrem einzigartigen Schwung funktioniert.

Beim Kauf eines neuen Putters gibt es einige Dinge zu beachten. Zunächst sollten Sie sich überlegen, welche Art von Griff Sie bevorzugen. Es gibt verschiedene Arten von Griffen, daher ist es wichtig, dass Sie einen finden, der sich in Ihrer Hand wohlfühlt. Zweitens sollten Sie auf das Gewicht und die Balance des Schlägers achten. Ein schwerer Schläger kann schwieriger zu kontrollieren sein, während ein leichterer Schläger möglicherweise nicht so viel Power bietet. Und schließlich sollten Sie sich überlegen, welches Material Sie bevorzugen. Putter werden in der Regel aus Stahl oder Aluminium hergestellt, aber es gibt auch Optionen aus Titan und anderen Materialien.

Wenn Sie alle diese Faktoren berücksichtigt haben, können Sie Ihre Auswahl eingrenzen und den besten Putter für Ihr Spiel finden.

Stimmt es, dass ein schwerer oder leichter Putter effektiver ist?

Die Antwort auf diese Frage ist nicht eindeutig. Einige Golfer bevorzugen einen schweren Putter, weil sie das Gefühl haben, dass er mehr Stabilität und Kontrolle bietet. Andere finden, dass ein leichterer Putter leichter zu manövrieren ist und beständigere Ergebnisse liefert. Letztlich kommt es auf die persönliche Vorliebe an.

Was ist der einfachste Putter?

Der einfachste Putter ist der, mit dem Sie sich am wohlsten fühlen. Es gibt viele verschiedene Arten von Puttern auf dem Markt, daher ist es wichtig, denjenigen zu finden, der am besten zu Ihrem individuellen Spielstil passt. Im Allgemeinen gibt es drei Hauptkategorien von Puttern: Blade-, Mallet- und Hybrid-Putter.

Blade-Putter: Blade-Putter sind die einfachste Art von Putter. Sie bestehen aus einem einzigen Stück Metall mit einer kleinen Schlagfläche. Blade-Putter werden in der Regel von Golfern verwendet, die viel Erfahrung haben und ein eher traditionelles Aussehen bevorzugen.

Mallet-Putter: Mallet-Putter sind etwas komplexer als Blade-Putter. Sie haben in der Regel einen großen Kopf und einen längeren Schaft. Mallet-Putter sind eine gute Wahl für Golfer, die mehr Fehlerverzeihung bei ihren Schlägen wünschen.

Hybrid-Putter: Hybrid-Putter sind die komplexeste Art von Putter. Sie kombinieren Elemente von Blade- und Mallet-Puttern. Hybrid-Putter sind eine gute Wahl für Golfer, die das Beste aus beiden Welten wollen.

Jetzt, da Sie die verschiedenen Puttertypen kennen, ist es an der Zeit, den für Sie richtigen auszuwählen. Berücksichtigen Sie bei Ihrer Entscheidung Ihre Spielstärke, Ihr Budget und Ihre Vorlieben.

Ist es besser, ein Blatt oder einen Schläger als Putter zu verwenden?

Manche Golfer bevorzugen einen Blade-Putter, während andere mehr Erfolg mit einem Mallet-Putter haben. Letztendlich ist der beste Puttertyp für Sie derjenige, mit dem Sie sich am wohlsten fühlen und mit dem Sie gleichmäßige Schläge machen können.

Lohnt es sich, viel Geld für einen Putter auszugeben?

Diese Frage stellen sich viele Golfer, und die Antwort ist nicht immer eindeutig. Wenn Sie es mit Ihrem Spiel ernst meinen und viel Zeit mit dem Üben verbringen, kann die Investition in einen hochwertigen Putter eine kluge Entscheidung sein.

Bei der Wahl eines Putters gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen, z. B. die Kopfgröße, das Gewicht, die Balance und das Gefühl. Es ist wichtig, vor dem Kauf verschiedene Modelle auszuprobieren, um das für Sie am besten geeignete zu finden.

Was sind die verschiedenen Arten von Puttergriffen?

Es gibt viele verschiedene Arten von Puttergriffen auf dem Markt, und es kann schwierig sein, den richtigen Griff für Ihr Spiel zu wählen. Hier ist ein kurzer Leitfaden zu den beliebtesten Griffen, um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern:

Standard/Übergröße: Der Standard- oder Oversized-Griff ist die beliebteste Wahl unter Golfern. Sie bieten einen komfortablen Griff und eine gute Kontrolle über den Schläger.

SuperStroke/Jumbo: SuperStroke- und Jumbo-Griffe sind für Spieler mit großen Händen konzipiert. Sie bieten zusätzlichen Komfort und helfen, ein Abrutschen der Hand während des Schlags zu verhindern.

Gegengewicht: Bei Counterbalance-Griffen ist das Gewicht gleichmäßig über den Griff verteilt. Dadurch wird verhindert, dass sich der Schlägerkopf während des Schlags verdreht.

Pistole: Pistolengriffe sind für Spieler mit kleinen Händen gedacht. Sie bieten eine gute Kontrolle und helfen, den Schlägerkopf während des Schlags stabil zu halten.

Welches ist der beliebteste Putter auf der Tour?

Der beliebteste Putter auf der Tour ist der Scotty Cameron von Titleist. Es handelt sich um ein klassisches Blade-Design, das im Laufe der Jahre von vielen Profigolfern verwendet wurde. Der Scotty Cameron ist bekannt für seine Präzision und Genauigkeit, was ihn zu einer Top-Wahl für ernsthafte Golfer macht.

Welche Art von Golfschläger benötige ich für meine Körpergröße?

Es gibt keine endgültige Antwort auf die Frage, welche Art von Golfschläger Sie bei Ihrer Körpergröße verwenden sollten. Das hängt letztlich von Ihren persönlichen Vorlieben und Ihrem Golfstil ab. Wenn Sie jedoch nach einem allgemeinen Leitfaden suchen, neigen größere Golfer dazu, längere Schläger zu bevorzugen, während kleinere Golfer eher kürzere Schläger bevorzugen.

Was ist der beste Putter für einen Anfänger?

Der beste Putter für einen Anfänger ist der Odyssey White Hot XG Seven Putter. Er ist eine erschwingliche Option, die Anfängern helfen soll, ihr Spiel zu verbessern. Der Odyssey Putter verfügt über Ausrichtungshilfen, die das Ausrichten der Schläge erleichtern, und er hat eine weiche Schlagfläche, die Fehlschläge reduziert.

Nützliches Video: GOLF PUTTER TEST

Schlussfolgerung

Da haben Sie ihn also, unseren Leitfaden für die besten Putter zum Kauf. Wir hoffen, dass er hilfreich war und Ihnen die Entscheidungsfindung ein wenig erleichtert.

Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Golffreunden und sehen Sie, was sie denken, sind die besten Putter zu kaufen.
Haben Sie einen Lieblings-Putter, der es nicht auf unsere Liste geschafft hat? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen! Wir sind immer auf der Suche nach neuen Golfausrüstungen, die wir testen und in unsere

Einkaufsführer aufnehmen können.

Viel Spaß beim Golfen!


Quellen und interessante Links:

  1. https://www.golfdistillery.com/definitions/clubs/putter/
  2. https://www.golfmagic.com/equipment-news/putters-10-things-you-need-know-purchasing-your-next-blade-or-mallet
  3. https://www.golfdigest.com/hot-list/golf-clubs/blade-putters
  4. https://www.independentgolfreviews.com/best-center-shafted-putters/
  5. https://theleftrough.com/putter-length/
  6. https://www.golfdistillery.com/definitions/club-parts/
  7. https://www.spryevo.com/golf/putter-insert-optimization/about-putter-inserts/
  8. https://www.golfdynamics.com/8-simple-ways-keep-golf-clubs-good-condition/
Ähnliche Beiträge

Kinesiologie Tape Test 2022: Die besten 5 Kinesiologie Tapes im Vergleich

[pricingtable id='5671'] Wählen Sie die besten Kinesiologie Tapes [modalsurvey id="964494547" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Kinesiologie Tapes [survey_answers id="964494547" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="964494547" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="964494547" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="964494547" qid="1" aid="1" style="plain"…

Yogamatte Test 2021: Die besten 5 Yogamatten im Vergleich

Die besten Yogamatten im Vergleich

[pricingtable id='4058'] Wählen Sie die besten Yogamatten [modalsurvey id="2074417780" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Yogamatten [survey_answers id="2074417780" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="2074417780" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="2074417780" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="2074417780" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Klimmzugstange Decke Test 2022: Die besten 5 Decken-Klimmzugstangen im Vergleich

[pricingtable id='5857'] Wählen Sie die besten Decken-Klimmzugstangen [modalsurvey id="1069671357" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Decken-Klimmzugstangen [survey_answers id="1069671357" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1069671357" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1069671357" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1069671357" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Gewichthebergürtel Test 2021: Die besten 5 Gewichthebergürtel im Vergleich

[pricingtable id='5154'] Wählen Sie die besten Gewichthebergürtel [modalsurvey id="1373179823" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Gewichthebergürtel [survey_answers id="1373179823" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1373179823" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1373179823" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1373179823" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.