Doppelhubpumpe Test 2021: Die besten 5 Doppelhubpumpen im Vergleich
Doppelhubpumpe Test 2021: Die besten 5 Doppelhubpumpen im Vergleich
5 / 2 Bewertung(en)
Bestway
Bestway Air Hammer
Mit 3 Adaprterstücken
Biegsamer Schlauch
Höhe der Pumpe: 48 cm
Navyline
Navyline Doppelhub Luftpumpe 2 x 2 Liter
2 Liter
Material: Kunststoff
Artikelgewicht: 0.2 Kilogramm
Intex
Intex Double Quick 3 S Hand Pumpe - Luftpumpe - 37 cm - Mit 3 Düsenaufsätze
2x 1,5L
‎Black
Artikelgewicht: 700 g
Intex-Store
Intex Double Quick 2 Hand Pumpe - Luftpumpe - 36 cm - Mit 3 Düsenaufsätze
Größe: 36 cm
3 verschiedene Düsenaufsätze
TÜV geprüft- Luftschlauch
High Peak
High Peak Doppelhubpumpe, Handpumpe, TÜV/GS geprüft, 4 Ventile, extra stark
geringes Gewicht
inklusive 4 Adapter
TÜV/GS geprüft

Wählen Sie die besten Doppelhubpumpen

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Doppelhubpumpen

45 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

22.22% der Benutzer wählten Bestway, 6.67% Navyline, 33.33% Intex, 8.89% Intex-Store und 28.89% High Peak. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Sie sind auf der Suche nach der besten Zweitaktpumpe, aber Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen. Vielleicht sind Sie überwältigt von all den verschiedenen Produkten, die es gibt und wie sie sich voneinander unterscheiden. Das ist verständlich! Dieser Artikel hilft Ihnen zu verstehen, welche Arten von Pumpen es gibt, welche Faktoren Sie bei der Entscheidung für die richtige Pumpe berücksichtigen sollten, und stellt 5 verschiedene Pumpen vor, damit Sie entscheiden können, welche Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Bestway Air Hammer

Dieser Bestway Air Hammer ist das perfekte Werkzeug, um Ihre Luftstühle, Betten, Boote und vieles mehr schnell und einfach aufzublasen! Er besteht aus haltbarem Kunststoff mit einer robusten Konstruktion, ist schnell und einfach zu bedienen und verfügt über ein Luftvolumen von 2 x 1.500 cc und ein Hubvolumen von 3,5 L/Zyklus.

Der Wechsel zwischen Befüllen und Entleeren ist einfach. Außerdem wird er mit 3 Adaptern und einem flexiblen Schlauch geliefert. Und mit einer Höhe von nur 48 cm ist er bei Nichtgebrauch leicht zu verstauen. Also, gehen Sie nicht ohne ihn zum Zelten oder an den Strand!

Vorteile
  • praktische Doppelhubpumpe;
  • robuste Konstruktion;
  • ideal für aufblasbare Stühle, Betten, Boote und mehr;
  • leichtes Umschalten zwischen Aufblasen und Entleeren;
  • ein Luftvolumen von 2 x 1.500 cc;
  • schnell und einfach zu bedienen;
  • aus Kunststoff;
  • mit 3 Adaptern
  • flexibler Schlauch
  • Höhe der Pumpe: 48 cm;
  • Hubvolumen: 3,5 l/Zyklus.

Nachteile
  • Schweres Gewicht;
  • nicht für starkes Pumpen geeignet.


Navyline Doppelhub Luftpumpe 2 x 2 Liter

Mit der Navyline Doppelhub-Luftpumpe, 2 x 2 Liter, sind Sie im Handumdrehen startklar. Dieses Zweikammersystem ist schnell und effizient und pumpt mit einer Geschwindigkeit von 2 Litern pro Hub Luft.

Die festen Füße sorgen dafür, dass das Gerät auf dem Board oder beim Camping nicht verrutscht. Es ist mit einem Schlauch und einem Adapter sowie verschiedenen Anschlüssen ausgestattet, um den Bedarf an schnellem Pumpen an Bord zu decken, oder wenn Camper ihren eigenen vergessen haben. Sie ist einfach zu bedienen und besteht aus haltbarem Kunststoff mit einem ABS-Kolben.
Unnötig zu erwähnen, dass sie leicht ist und auch von Kindern verwendet werden kann. Außerdem hat er ein helles, ergonomisches Design. So kann man ihn beim Camping nicht verlieren.

Vorteile
  • Zwei-Kammer-System;
  • schnelles und effizientes Pumpen;
  • mit gleichbleibend hohem Luftdurchsatz;
  • ideal an Bord oder beim Camping;
  • Durchflussmenge von 2 Litern/Hub;
  • komplett mit Schlauch, Adapter und verschiedenen Anschlüssen;
  • Befestigung am Boden mit den Füßen;
  • Hergestellt aus Kunststoff mit ABS-Kolben.

Nachteile
  • lautes Pfeifen während des Gebrauchs;
  • geringe Höhe.


Intex Double Quick 3 S Hand Pumpe

Sind Sie bereit für einfaches und schnelles Aufpumpen? Die Intex High Output Handpumpe ist ideal zum schnellen Aufblasen und Ablassen von Luftbetten und großen aufblasbaren Objekten. Sie pumpt die Luft sowohl beim Auf- als auch beim Abpumpen, so dass Sie die Arbeit schnell erledigen können.

Die drei miteinander verbundenen Düsen passen zu verschiedenen Ventilen, und die hochwertige Kunststoffkonstruktion gewährleistet eine lange Lebensdauer. Und dank des maximalen Luftstroms der Pumpe lässt sich das Schlauchboot schnell und einfach in Betrieb nehmen.
Die Kinder, die dieses Gerät benutzen, sollten vorsichtig sein, um mögliche Verletzungen durch Verheddern zu vermeiden. Das Aufpumpen mit diesem Gerät muss von Erwachsenen beaufsichtigt werden.

Vorteile
  • pumpt Luft sowohl bei Auf- als auch bei Abwärtsbewegungen;
  • schnelles und einfaches Aufpumpen und Entleeren;
  • einfaches Wechseln der Schlauchanschlüsse;
  • ideal für Luftmatratzen und große Hüpfburgen;
  • 3 zusammensteckbare Düsen;
  • passt auf verschiedene Ventile;
  • maximiert den Luftstrom;
  • vom Technischen Überwachungsverein (TIA) zugelassen;
  • hochwertiger Kunststoff;
  • spart Zeit beim Pumpen.

Nachteile
  • Nicht für Kinder geeignet;
  • schweres Gewicht.


Intex Double Quick 2 Hand Pumpe

Die Intex 68614 Hi Output Handpumpe ist Ihr treuer Begleiter, wenn Sie sich jeden Tag in epische Abenteuer stürzen. Die Intex 68614 Hi Output Handpumpe ist das perfekte Werkzeug, um Luft in Ihre frisch aufgepumpte Matratze oder andere aufblasbare Gegenstände zu pumpen, was Ihnen Zeit und Mühe spart!

Diese kompakte, tragbare Handpumpe ist leicht zu verstauen und wird mit 3 verschiedenen Düsen geliefert. Der gewellte Luftschlauch hat eine Länge von 36 cm und eignet sich zum Aufpumpen von Booten und Luftbetten. Sie ist TIA-geprüft, für den dauerhaften Einsatz konzipiert und absolut platzsparend.
Es ist die perfekte Option für dauerhafte Reisen im Sommer, da es weder Strom noch Batterien benötigt! Dieses wunderbare Produkt enthält eine Fußstütze, damit Ihre Füße beim Pumpen bequem stehen können.

Vorteile
  • 3 verschiedene Düsenaufsätze:
  • Länge des gewellten Luftschlauchs – 36 cm;
  • TIA-geprüft;
  • für Luftbetten, Matratzen, Boote;
  • platzsparend;
  • idealer Begleiter für Camping- und Badeausflüge;
  • unabhängig von Strom;
  • ausgestattet mit einer Fußstütze;
  • Volumen der Pumpe: 3,5 l.

Nachteile
  • Benutzung nur unter Aufsicht von Erwachsenen;
  • nicht für Autoreifen geeignet.


High Peak Doppelhubpumpe

Hören Sie auf, Ihr Schlauchboot aufzublasen – die High Peak 49702, Double Stroke Pump erledigt das ohne Unterbrechung für Sie. Die High Peak 49702 Doppelhubpumpe ist TIA/GS-geprüft und verfügt über 4 Adapter zum Aufblasen und Ablassen von Luftmatratzen jeder Größe.

Dank des leichten Rahmens, der den Schlauch nicht abknickt, hat dieses Gerät beim Schieben und Ziehen einen kontinuierlichen Luftstrom. Außerdem gibt es einen zusätzlichen Griff für mehr Pumpleistung. Außerdem ist es mit Bajonettverschlüssen ausgestattet. Das Produkt ist aus Kunststoff und Metall gefertigt, was eine lange Lebensdauer garantiert.
Wenn Sie sich also das nächste Mal auf ein Abenteuer einlassen, sollten Sie herausfinden, was dieser kleine Lebensretter noch alles kann!

Vorteile
  • TIA/GS-geprüft;
  • enthält 4 Adapter;
  • ideal für große Schlauchboote;
  • Leichtgewicht;
  • mit kontinuierlichem Luftstrom beim Schieben und Ziehen;
  • zum Aufblasen und Ablassen der Luft;
  • Bajonett-Verschlüsse;
  • kein Abknicken des Schlauches;
  • mit zusätzlichem Handgriff;
  • aus Kunststoff und Metall.

Nachteile
  • der ganze Griff ist nicht vollflächig;
  • nicht für Kinderpools oder Schlauchboote geeignet.


Doppelhubpumpe-Kaufberatung

Was ist eine Doppelhubpumpe?

Eine Doppelhubpumpe ist eine handbetriebene Maschine, die Reifen, Bälle und andere aufblasbare Ausrüstung mit zwei Hüben aufpumpt. Sie besteht aus Eimer, Kolben/Kolben, Ventilen, Dichtungen oder O-Ringen (je nach Pumpe), Griff(en) und Zugstange(n).

Eine Pumpe mit einem Luftablassventil ist hilfreich für das schnelle Ablassen der Luft aus aufblasbaren Gegenständen. Ein Doppelhub ist ebenfalls hilfreich für eine bessere Zugkraft, insbesondere beim Aufpumpen großer Gegenstände wie Lkw-Reifen.

Die Doppelhub-Pumpe erleichtert das Aufpumpen im Vergleich zu Fußpumpen mit einem Takt, die mehr Zeit und Mühe erfordern. Das Beste am Kauf einer handgeführten Doppelhubpumpe ist, dass Sie ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten, da sie billiger sind als elektrische Luftkompressoren, aber fast ähnliche Ergebnisse liefern!

Mit dem besten Modell einer Doppelhubpumpe können Sie Ihren gesamten Autoreifen in weniger als einer Minute von 0 auf 2,1 kg/cm2 aufpumpen. Kein Warten mehr auf den Tankwart oder Zeitverschwendung mit einem unzuverlässigen Luftkompressor zu Hause! Sie können Ihre Pumpe auch als Notluftpumpe verwenden, denn sie ist einfach und schnell genug, um einen maximalen Druck von 8,4 kg/cm2 zu erreichen.

Wenn Sie nicht viel Stauraum haben, wählen Sie ein Modell mit klappbarem Griff bzw. klappbarer Fußstütze, damit Sie die Pumpe leicht unter Ihrem Bett oder an einem anderen kleinen Ort verstauen können. Achten Sie beim Kauf einer Doppelhub-Handpumpe auch auf die Genauigkeit des Messgeräts; suchen Sie nach Modellen mit einer Genauigkeit von bis zu +/- 7 kg/cm2 (die meisten sind mit dieser Genauigkeit ausgestattet).

Wie funktioniert die Doppelhubpumpe?

Wenn Sie mit dem Kolben im Zylinderrohr beide Hübe nach oben und unten ausführen, wird zunächst Luft angesaugt, wodurch im Inneren des Rohrs ein Unterdruck entsteht, gefolgt von einer Kompression beim Zurückbewegen zum Boden des Rohrs, wodurch die darüber befindliche Luft verdrängt wird. Dann setzt dieses Werkzeug den Luftstrom unter Druck, der sich gegen ein geschlossenes Ventil saugt, wo er nicht entweichen kann, weil er im Gegensatz zum atmosphärischen Druck nach unten und nicht nach oben drückt und nur eine Aufwärtsbewegung zulässt.

Woher wissen Sie, ob Ihre Doppelhubpumpe ausgetauscht werden muss? Wenn die Pumpe keinen Druck oder nur eine geringe Lebensdauer hat, muss sie bald ausgetauscht werden. Sie können den Zustand der Pumpe überprüfen, indem Sie die Aufsätze oben auf dem Kolben (falls vorhanden) abnehmen und prüfen, ob sie korrodiert sind. Sie können auch nach Rissen oder Lecks im Bereich des Ventils suchen.

Wenn Sie eine Fußpumpe haben, brauchen Sie sich um den Druck keine Sorgen zu machen; allerdings wird es schwierig und zeitaufwändig, wenn Ihre Fußpumpe eine schlechte Haltbarkeit aufweist. Wenn dies auch bei Ihrer Fußpumpe der Fall ist, empfehlen wir Ihnen den Kauf eines elektrischen Kompressors, da dieser das Aufblasen von Hüpfburgen viel besser ermöglicht als Handpumpen (einschließlich Doppelhubpumpen).

Es gibt einige Unterschiede zwischen einer Doppelhubpumpe und einem Luftkompressor.

  • Ein Luftkompressor kann sowohl aufblasbare Spielzeuge als auch andere Produkte wie Sportbälle, Matratzen usw. aufblasen, während eine Doppelhubpumpe dies nicht kann, weil sie nicht genug Kraft oder Druck dafür hat.
  • Eine Doppelhubpumpe hat nur eine Möglichkeit, Druckluft zu erzeugen, indem sie zuerst ein Vakuum ansaugt und dann Druckluft ausstößt, was ein stärkeres Aufblasen ermöglicht als die schwächere Wirkung einer Fußpumpe (die nur aufpumpt). Ein weiterer Grund, warum dieses Gerät im Vergleich zu Handpumpen sehr effektiv für das Befüllen von aufblasbaren Gegenständen mit großem Volumen ist, wie z. B. Schwimmflügeln. Dies macht sie zu einer guten Alternative zu Luftkompressoren.
  • Obwohl sie nicht so leistungsstark sind, können Handpumpen dennoch großvolumige Produkte aufblasen, was Luftkompressoren nicht können. Daher eignen sie sich hervorragend zum Befüllen von kleinen Gegenständen wie Strandbällen, bei denen der Druckunterschied zwischen einer Doppelhubpumpe und einem Luftkompressor zu gering ist, um eine Rolle zu spielen.

Eine Doppelhubpumpe ist praktisch, weil sie keinen Strom benötigt. Es ist eine großartige Option, wenn Sie irgendwo unterwegs sind, wo es keinen Zugang zu Strom gibt, oder wenn Sie zelten, wo es keine Stromquelle gibt.

Es gibt einige Sicherheitsvorkehrungen, die der Benutzer bei der Verwendung dieses Geräts beachten sollte, z. B. das Tragen von Schutzbrillen, Handschuhen und anderen Schutzausrüstungen, vor allem, wenn das zu pumpende Objekt scharfe Gegenstände auf seiner Oberfläche hat, wie z. B. Nägel oder Stifte, die allein durch Berührung Verletzungen verursachen können. 

Am besten lesen Sie vor dem Gebrauch die Bedienungsanleitungen, damit Sie wissen, wie Ihr Produkt im Detail funktioniert, und üben Sie anschließend mit fortgeschrittenen Benutzern, die diese Techniken für die künftige Verwendung von Doppelhubpumpen perfektionieren möchten. Für diese Werkzeuge gilt eine begrenzte Garantiezeit, aber Sie sollten zuerst im Handbuch nachsehen, bevor Sie versuchen, Reparaturen nach den Anweisungen des Herstellers durchzuführen.

Wofür wird eine Doppelhubpumpe verwendet?

Doppelhubpumpen werden in der Regel zum Aufpumpen von Reifen verwendet, z. B. von Autoreifen oder Fahrradreifen, können aber auch zum Entlüften von Pneumatiksystemen eingesetzt werden. Sie sind kleiner als Standpumpen, ermöglichen aber einen höheren Druck pro Hub, da während des Pumpvorgangs immer zwei Zylinder gleichzeitig arbeiten (daher “doppelt”).

Doppelhübe erleichtern das Pumpen, da sie mit jeder Pumpe eine Hin- und Herbewegung erzeugen, die weniger Kraftaufwand erfordert als herkömmliche Hand- oder Fußpumpen, die die Luft immer nur in eine Richtung bewegen.

Doppelhubpumpe für Fahrräder

Es gibt drei verschiedene Arten von Doppelhubpumpen für Fahrräder, die Sie zum Aufpumpen Ihrer Fahrradreifen verwenden können. Die gebräuchlichste Art ist die Rahmenpumpe, die entweder mit einer “Gepäckträgerhalterung” direkt am Fahrradrahmen befestigt wird oder in einen der seitlichen Wasserflaschenhalter zwischen zwei Speichen eingesetzt wird, um die Pumpe beim Hin- und Herpumpen von Luft in jede Richtung zu halten. 

Eine andere Möglichkeit ist eine unter dem Sitz montierte Pumpe, die unter dem Sitz sitzt und deren langer Schlauch nach oben in Richtung des Ventilschafts des Reifens führt, so dass man den Griff der Pumpe nach unten drückt, anstatt nach vorne zu drücken, wie es bei den meisten anderen Handpumpen der Fall ist. Dies sorgt für noch mehr Leistung pro Hub, da beide Zylinder der Pumpe ständig in Betrieb sind. 

Der letzte Typ ist eine Minipumpe, die an Ihrem Fahrradrahmen befestigt werden kann oder mit der mitgelieferten Tragetasche, die entweder an Ihrem Fahrradrahmen oder direkt am Sitzrohr Ihres Fahrrads angebracht wird, wo Sie sie, falls gewünscht, zwischen zwei Speichen platzieren.

Minipumpen eignen sich auch hervorragend für den täglichen Gebrauch, da sie klein sind und in die meisten Taschen passen, ohne zu viel Platz zu beanspruchen. Das macht sie perfekt für Reisen, wenn man in den Urlaub fährt, oder sogar für das Pendeln mit dem Auto, wenn man nicht jeden Tag mit dem Fahrrad unterwegs ist, da sie leichter sind als herkömmliche Doppelhub-Bodenpumpen, aber ihre Aufgabe genauso gut erfüllen und keinen Strom benötigen.

Doppelhubpumpe für Boote

Wenn Sie häufig auf dem See oder Meer unterwegs sind, könnte eine Doppelhubpumpe für Boote genau das Richtige für Sie sein, um Ihr Wasserfahrzeug bei Bedarf mit Luft zu versorgen.

Diese Pumpen werden entweder mit Aufblasadaptern hergestellt, die direkt auf die Ventile geschraubt werden und in beide Richtungen gleichzeitig aufblasen können, oder mit Ablassadaptern, bei denen der Ventilschaft vom Reifen abgenommen und in eine Seite eines Adapters eingesteckt werden muss, so dass er beim Herunterziehen des Griffs durchstochen wird und der gesamte Druck im Inneren leicht entweichen kann, anstatt dass man gegen das Hochdrücken ankämpfen und die überschüssige Luft nach Erreichen des gewünschten Drucks ablassen muss.

Sie werden in der Regel von Anglern verwendet, die ihr Boot während der Lagerung aufblasen möchten, da sie sich schneller aufblasen lassen als herkömmliche Handpumpen und nicht so viel Platz beanspruchen. Einige dieser Pumpen können auch dazu verwendet werden, die Luft aus dem Boot abzulassen, um es einzulagern, da ihr Ablassadapter es ermöglicht, die überschüssige Luft aus dem Reifen zu entweichen, ohne dass man sie manuell herausdrücken muss, indem man den Griff nach unten drückt oder ein anderes Gerät wie den Aufblasadapter einer Handpumpe verwendet.

Die Double Stroke Pumps für Boote verfügen über einen langen Schlauch, der an der Basis der Pumpe befestigt ist und nach oben führt, wo man den Ventilschaft anbringen würde. Einige der Pumpen verfügen über Halterungen, mit denen sie entweder an einem Lufttank im Boot oder direkt an einem Fahrradrahmen befestigt werden können, wenn dies gewünscht wird.

Double Stroke Pump für aufblasbare Möbel

Eine weitere häufige Verwendung für Doppelhubpumpen ist das Aufblasen von aufblasbaren Möbeln zu Hause, was besonders praktisch ist, wenn man sie von einem Ort zum anderen transportieren oder sogar während der Wintermonate einlagern möchte. 

Diese Pumpen werden auf die Luftmatratze gelegt. Man drückt den Griff nach unten, während die Matratze flach liegt. Sie sind ideal, wenn Sie die Matratze schnell aufblasen wollen. Einige verfügen auch über einen Fußständer, so dass man sich nicht ständig bücken muss, um mehr Hebelkraft zu erhalten, während man die Griffe nach unten drückt, was das Aufpumpen insgesamt erleichtert.

Die Doppelhubpumpen für Möbel können auch zum Aufblasen von Poolspielzeug wie Flößen, Ringen und anderen Schwimmern verwendet werden, die Sie dann in Ihrer eigenen Zeit ins Wasser setzen können, ohne auf jemanden warten zu müssen oder extra mit einer schweren Pumpe nach draußen zu gehen, die vielleicht nicht mehr richtig funktioniert, nachdem sie im Sommer in der direkten Sonne gestanden hat.

Doppelhubpumpen sind weniger leistungsstark als herkömmliche Pumpen. Sie eignen sich aber immer noch für die meisten Möbel. Dank ihrer Transportkoffer lassen sie sich gut auf Reisen mitnehmen. Sie müssen nicht jeden Tag ein Kabel benutzen, da es sich nicht um elektrische Pumpen oder Handpumpen handelt, die auf Reisen im In- oder Ausland im Weg sein können. Sie sind viel leichter, so dass man sie nicht versehentlich fallen lassen kann, wenn man über unebenes Gelände läuft, und bieten dennoch genug Leistung, um die Arbeit zu erledigen, wenn man sie am meisten braucht.

Was sind die Vorteile einer Doppelhubpumpe?

Die Doppelhubpumpen sind leicht und können problemlos in einem Kofferraum transportiert werden, da sie nur wenig Platz benötigen. Sie sind weniger leistungsstark als herkömmliche Pumpen, eignen sich aber dennoch gut für aufblasbare Möbel zu Hause oder sogar für Poolspielzeug wie Flöße und Schwimmer, die Sie ins Wasser stellen möchten, ohne den ganzen Tag warten zu müssen, nachdem jemand anderes sie mit einer elektrischen Pumpe aufgeblasen hat, anstatt Ihre eigenen Hände zu benutzen!

Einige Doppelhub-Pumpen werden auch mit Tragekoffern geliefert, so dass man sie auf Reisen mitnehmen kann und nicht darauf angewiesen ist, die Pumpen anderer Leute zu benutzen oder auf das Beste zu hoffen, wenn man einen Campingausflug plant, aber seine Pumpe zu Hause vergessen hat. Sie sind leicht und werden oft mit Aufbewahrungstaschen geliefert, so dass sie leicht zu transportieren sind, da ihr Griff nicht wie bei herkömmlichen Handpumpen im Weg ist!

Dank der langen Schläuche haben Sie beim Aufpumpen des aufblasbaren Produkts mehr Bewegungsfreiheit als bei kürzeren Schläuchen, die direkt an einer Elektropumpe befestigt sind, deren Basiseinheit direkt daneben sitzt, so dass Sie Ihre Hände während des Gebrauchs nicht so weit davon entfernen können. Bei den Adaptern zum Ablassen der Luft müssen auch keine Ventilschäfte entfernt werden, wie dies bei einigen Handpumpen der Fall ist, was die Verwendung insgesamt sehr erleichtert.

Was ist bei der Wahl einer Doppelhubpumpe zu beachten?

Um sich für eine Doppelhubpumpe zu entscheiden, müssen Sie Ihre Bedürfnisse berücksichtigen. Brauchen Sie mehr Leistung oder wollen Sie nur eine Luftmatratze für eine Nacht aufblasen? Haben Sie vor, mit dieser Pumpe auf Reisen zu gehen, und wie viel Platz ist in Ihrem Fahrzeug vorhanden?

Überlegen Sie auch, ob die Pumpe nur in Innenräumen verwendet werden soll, z. B. in einer Garage, wenn Sie Reparaturen an einer Außenausrüstung durchführen, oder ob die Gefahr besteht, dass es während der Verwendung regnet. Doppelhubpumpen eignen sich am besten für den Innenbereich, da sie nicht so leistungsstark sind wie herkömmliche Pumpen, mit denen man schneller arbeiten kann! Im Freien kann es frustrierend sein, wenn man länger als gewünscht warten muss, bevor man ins Wasser gehen kann.

Doppelhub-Pumpen wurden speziell für den Heimgebrauch entwickelt und nicht für Hochleistungsanwendungen, bei denen es auf die Leistung ankommt und Sie die Pumpe nicht viel bewegen wollen. Sie sind zwar nicht so leistungsstark und brauchen länger als herkömmliche Pumpen, um ihre Aufgabe zu erfüllen, aber sie funktionieren trotzdem, wenn man in der Klemme steckt!

Schnurlose Doppelhub-Pumpen sind ganz neue Modelle, die speziell für den Hausgebrauch und nicht für schwere Anwendungen entwickelt wurden, bei denen auf die Leistung geachtet werden muss. Sie sind nicht so leistungsstark und benötigen mehr Zeit als herkömmliche elektrische oder manuelle Pumpen, die jedoch insgesamt schneller aufblasen können, da kabelgebundene Doppelhubpumpen oft mit kürzeren Schläuchen ausgestattet sind, die direkt an der Basiseinheit befestigt sind, wodurch der Abstand zwischen den Händen und der Pumpe beim Aufblasen eingeschränkt wird. Außerdem müssen bei diesen Pumpen die Ventilschäfte entfernt werden, wie es bei einigen Handpumpen der Fall ist, was sie im Vergleich zu Doppelhubpumpen mit längeren Schläuchen, die einfacher zu bedienen sind, weniger praktisch macht.

Elektrische Doppelhub-Pumpen sind für Hochleistungsanwendungen konzipiert, bei denen Strom benötigt wird und man sie viel öfter bewegen möchte, da kabellose Modelle, wie alle batteriebetriebenen Geräte, nicht so viel Leistung oder Betriebszeit zwischen den Aufladungen bieten, besonders wenn Outdoor-Enthusiasten sie am meisten brauchen!

Material von Doppelhubpumpen

Doppelhubpumpen werden häufig aus PVC, Nylon und Polyurethan hergestellt. Einige können auch aus Aluminium oder Metall bestehen, um die Haltbarkeit zu erhöhen, wenn Sie ein besonders robustes Modell kaufen möchten. Diese Pumpen sollten nur im Freien verwendet werden, da sie durch Feuchtigkeit wie Regen oder Nässe beschädigt werden können, wodurch sie mit der Zeit korrodieren! Wer im Freien arbeitet, braucht zuverlässige Pumpen, die nicht kaputt gehen, egal, was das Wetter mit sich bringt!

Sie sollten sich für eine Pumpe entscheiden, die Ihren Bedürfnissen entspricht: leicht, ultraleicht, für Reisen im Freien geeignet, wasserdicht und aus Metall für den harten Einsatz, geeignet für Auto-/Motorradreifen, aufblasbares Poolspielzeug usw.

Die Materialien müssen ein hohes Maß an Haltbarkeit und chemischer Beständigkeit aufweisen, so dass sie leichter zu reinigen sind als andere Pumpentypen, ohne dass man befürchten muss, dass sie im Laufe der Zeit korrodieren, wenn sie der Luft ausgesetzt werden! Modelle, die nicht aus Kautschuk bestehen, sollten nur in Innenräumen verwendet werden, da sie durch Feuchtigkeit wie Regen oder Nässe beschädigt werden und leicht korrodieren können!

Für den Einsatz im Freien brauchen Sie Pumpen, die auch unter schwierigen Wetterbedingungen funktionieren, also wählen Sie immer ein Modell aus hochwertigem, haltbarem Material!

Wenn Sie mehr Pumpleistung benötigen, Ihre Doppelhubpumpe aber nicht viel bewegen wollen, sollten Sie kabelgebundene Modelle in Betracht ziehen, die sich perfekt für schwere Anwendungen eignen. Wenn Sie etwas leichtes, ultraleichtes, reisetaugliches oder wasserdichtes wollen, wählen Sie stattdessen ein kabelloses Modell!

Form der Doppelhubpumpe

Doppelhubpumpen sind in verschiedenen Formen erhältlich, die Sie vor dem Kauf einer für Ihre Bedürfnisse geeigneten Pumpe berücksichtigen sollten! Einige gängige Arten von Doppelhubpumpen sind manuelle, elektrische und batteriebetriebene Pumpen.

Manuelle Pumpen ermöglichen es dem Benutzer, mit einem einfach zu bedienenden Griff Dinge von Hand aufzublasen! Sie sind am leichtesten, können aber beim Camping oder in anderen Situationen, in denen kein Strom zur Verfügung steht, frustrierend sein, da das manuelle Aufpumpen länger dauert als bei elektrischen Modellen, vor allem, wenn sie beim Aufpumpen unter Druck stehen! Sie eignen sich jedoch hervorragend für Innenräume, da im Vergleich zu kabelgebundenen Modellen keine Gefahr von Feuchtigkeitsschäden besteht, was sie auch perfekt für die Garage macht.

Elektrische Pumpen verfügen über lange Schläuche, die direkt an der Basiseinheit befestigt sind, so dass Sie sich beim Aufpumpen nicht daran festhalten müssen! Sie eignen sich perfekt für schwere Anwendungen, bei denen Leistung ein Muss ist und Sie die Schlauchlänge benötigen, die kabelgebundene Modelle bieten. Sie eignen sich hervorragend für Auto-/Motorradreifen, Poolspielzeug oder aufblasbare Matratzen, sind aber nicht so leicht wie manuelle Modelle und daher nicht ideal, wenn Sie sie oft mitnehmen möchten.

Akkubetriebene Pumpen funktionieren genauso wie elektrische Pumpen, nur dass die Schläuche direkt an den Akku angeschlossen werden! Dies bietet dem Benutzer die gleiche Reichweite wie andere kabellose Doppelhubpumpen, allerdings entleeren sich die Akkus viel schneller, vor allem während des Aufpumpens, im Vergleich zu den traditionellen Plug-in-Modellen, denen nie der Saft ausgeht, es sei denn, sie werden vorher irgendwo eingesteckt! Die Akkus sollten nach jedem Gebrauch aufgeladen werden, um die Lebensdauer der Akkus zu verlängern und Verschleiß vorzubeugen, damit Sie später keine neuen kaufen müssen!

Kabellose Doppelhubpumpen sind ideal für Reisen, Sport oder Rucksacktouren, da sie leicht sind und keine Kabel haben, die sich verheddern können, wenn sie nicht benutzt werden. Sie bieten viel Freiheit bei Outdoor-Aktivitäten, bei denen es keine Steckdosen gibt, haben aber nicht so viel Power wie ihre kabelgebundenen Gegenstücke, die viel schneller arbeiten, vor allem unter Druck beim Aufpumpen von Reifen!

Die meisten Modelle werden mit wiederaufladbaren Batterien geliefert, einige müssen jedoch separat gekauft werden, was sie insgesamt teurer macht als herkömmliche Plug-in-Optionen. Kabelgebundene Pumpen bieten dem Benutzer eine unbegrenzte Laufzeit zwischen den Ladevorgängen, da auf Reisen immer eine Steckdose in der Nähe ist, sei es in einem Fahrzeug oder in Ihrem Hotelzimmer nach der Ankunft am Zielort.

Ventile der Doppelhubpumpe

Doppelhubpumpen verfügen über verschiedene Ventiltypen, die Sie vor dem Kauf in Betracht ziehen sollten, um sicherzugehen, dass sie mit den Produkten, für die Sie sie verwenden möchten, kompatibel sind! Die drei gebräuchlichsten Ventiltypen, die in Doppelhubpumpen zu finden sind, sollten erwähnt werden.

Presta-Ventile sind in der Regel für High-End- oder elektrische Modelle reserviert, da sie mehr Leistung/Energie benötigen als andere Optionen, so dass sie nicht funktionieren, wenn Ihre Pumpe nicht genug Saft hinter dem Druck hat. Presta-Ventile bieten aufgrund ihrer schmalen Bauweise schnellere Aufpumpgeschwindigkeiten bei höheren Drücken, können sich jedoch mit der Zeit lockern und erfordern zusätzlichen Aufwand beim Abnehmen vom Reifen, da es keinen Hebel wie bei Schrader-Ventilen gibt, was das Aufpumpen von Luft in Gegenstände viel einfacher macht, obwohl dies die Gesamtgeschwindigkeit bei der Anwendung verringert!  

Schrader-Ventile sind in vielen herkömmlichen Doppelhubpumpen zu finden und verwenden in der Regel ein einfaches Druckdesign, bei dem der Benutzer nur mit dem Daumen oder der Handfläche auf das Ventil drücken muss, während er die Luft in den Gegenstand pumpt! Diese Ventile ermöglichen aufgrund des Hebels schnellere Aufpumpgeschwindigkeiten, lassen sich aber nur schwer von den Reifen entfernen, wenn Sie nicht vorsichtig sind, was häufig zu Reifenschäden führt.

Doppelte Schrader/Presta-Kombiventile erfreuen sich in letzter Zeit zunehmender Beliebtheit, da sie sowohl mit Presta- als auch mit Shrader-Pumpen kompatibel sind, ohne dass Adapter benötigt werden. So sparen sie Geld, da insgesamt weniger Anschaffungen erforderlich sind, da keine zwei separaten Einheiten benötigt werden.

Kapazität der Doppelhubpumpe

Bevor Sie sich für eine Doppelhubpumpe entscheiden, sollten Sie überlegen, wie viel Luftstrom Sie während des Gebrauchs benötigen, denn nicht alle Optionen bieten die gleiche Pumpleistung! Herkömmliche Modelle pumpen in der Regel zwischen 12 und 15 Liter pro Minute, während batteriebetriebene und elektrische Pumpen je nach Spannung (Ampere) und Motorstärke bis zu 30+ Liter pumpen können, obwohl dies nicht in ppm gemessen wird wie bei herkömmlichen manuellen Pumpen [4]!

Die Batterielebensdauer ist ein weiterer wichtiger Faktor, der beim Kauf einer kabellosen oder elektrischen Doppelhubpumpe berücksichtigt werden sollte, da sich die Batterien schnell entleeren, vor allem wenn sie unter Druck stehen, weshalb die meisten Menschen traditionelle Modelle mit Stecker für eine längere Laufzeit bevorzugen. Außerdem müssen die Akkus nach jedem Gebrauch wieder aufgeladen werden, selbst bei Geräten, die speziell für Autoreifen entwickelt wurden, was für diejenigen, die im Laufe des Tages mehrere Dinge pumpen müssen, sehr lästig sein kann!

Manometer einer Doppelhubpumpe

Doppelhub-Pumpen sind mit eingebauten Manometern erhältlich, die den Reifendruck während des Pumpvorgangs überwachen, so dass der Benutzer sehen kann, wie viel Luft in den zu pumpenden Gegenstand strömt!

Die meisten Geräte verfügen über eine Messuhr, die während des Gebrauchs manuell abgelesen werden muss, aber zur leichteren Überwachung der Aufpumpgeschwindigkeit auf den Ventilschaft montiert werden kann. Digitale Geräte erfordern keine zusätzlichen Ablesungen, da sie alle Informationen auf einem leicht ablesbaren Bildschirm anzeigen, obwohl sie im Voraus mehr Geld kosten können!

Einige Modelle verfügen über zusätzliche Funktionen, wie z. B. eingebaute LED-Leuchten oder Akkus, die beim nächtlichen Campen, Radfahren und anderen Aufgaben, bei denen Licht nützlich ist, nützlich sind! Sie sollten diese zusätzlichen Extras vor dem Kauf im Auge behalten, da sie nicht für alle Bedürfnisse notwendig sind und auf lange Sicht mehr Geld kosten könnten, als sie wert sind.

Die meisten herkömmlichen Doppelhubpumpen verfügen über einen flexiblen Schlauch, der sich während des Pumpvorgangs über die Ventile spannen lässt, was zwar bequemer ist, aber nicht jeden Bereich Ihres Reifens erreicht, so dass einige Modelle ein Verlängerungsset enthalten, um zusätzliche Bereiche abzudecken! Verlängerungen sind auch beim Aufpumpen von Sportbällen, Schwimmkörpern, aufblasbaren Matratzen usw. nützlich, denn so sparen Sie Zeit, indem Sie mehrere Gegenstände auf einmal aufpumpen können, anstatt sich abzuwechseln oder andere Methoden wie das Aufblasen mit dem Mund anzuwenden!

Gewicht der Doppelhubpumpe

Manche Leute bevorzugen leichtere, kompaktere Modelle, um sie besser aufbewahren zu können, während andere sich nicht an den größeren Modellen stören, da sie über nützliche Funktionen verfügen oder für eine lange Lebensdauer ausgelegt sind!

Nicht zusammenklappbare Doppelhubpumpen wiegen in der Regel zwischen 0,34 kg und über 2,27 kg, je nach Größe und Baumaterial. Überlegen Sie also vor dem Kauf, wie viel Gewicht Sie verkraften können, denn es gibt faltbare Modelle, die weniger wiegen, aber möglicherweise nicht dieselben Funktionen wie die Standardgeräte bieten!

Zusammenklappbare Modelle kosten in der Regel zunächst mehr Geld, obwohl einige von ihnen auch als Zelte dienen, indem sie sich im entleerten Zustand auf verschiedene Weise zusammenklappen lassen, was sie noch teurer macht als herkömmliche Pumpenmodelle, wenn Sie planen, diese Funktion häufig zu nutzen, anstatt sie nur als “Nice-to-have”-Funktion zu nutzen.

Das Gewicht des Geräts ist beim Kauf von Doppelhub-Pumpen wichtig, da es in der Regel die Leistung, Haltbarkeit und Tragbarkeit bestimmt, so dass Sie Ihre Optionen sorgfältig abwägen müssen, bevor Sie sich für eine entscheiden! Die meisten sind doppelt oder dreifach so groß, was für manche Menschen nach längerem Gebrauch ermüdend sein kann, während andere leichtere Modelle bevorzugen, die ihre Aufgabe dennoch gut erfüllen, ohne beim Transport zu schwer zu werden.

Doppelhub-Pumpen-Garantie

Für Doppelhubpumpen gibt es eine Reihe von Garantieoptionen, die häufigste ist jedoch ein Jahr. Das bedeutet, dass Sie die Pumpe bei Problemen innerhalb der ersten zwölf Monate nach dem Kauf zur Reparatur oder zum Austausch an jemanden zurücksenden können, der sie kostenlos repariert (einschließlich Versand).

Der Hersteller tauscht Ihre Doppelhubpumpe möglicherweise nicht sofort aus. Es kann sein, dass er Zeit braucht, um zu prüfen, warum sie kaputt gegangen ist und ob das Problem auch andere Produkte in seinem Sortiment betrifft. Sie können jederzeit anrufen, aber viele Unternehmen ziehen es vor, die Probleme selbst zu prüfen, bevor sie Ersatz schicken.

Es ist wichtig zu wissen, dass es zwei verschiedene Arten von Garantien für Doppelhubpumpen gibt: Ersatz und Reparatur. Bei ersterer erhalten Sie ein neues Produkt, nachdem es von einem Mitarbeiter des Unternehmens, das die Pumpe verkauft, überprüft wurde. Wenn sie keinen Fehler an Ihrer Doppelhubpumpe finden, schicken sie sie Ihnen kostenlos zurück (einschließlich Versand).

Letzteres deckt sowohl die Teile als auch die Arbeitskosten für die Behebung von Problemen ab, die während der Inspektion an Ihrem Gerät festgestellt wurden. Dies kann darauf zurückzuführen sein, dass bei der Verwendung oder Montage der Pumpe etwas schief gelaufen ist. Gleichzeitig wird sichergestellt, dass die Komponenten nicht defekt sind, was später zu einem weiteren Problem führen könnte.

Eine Ausnahme ist, wenn Sie eine gebrauchte Doppelhubpumpe gekauft haben und diese kaputt geht. Die Garantie deckt möglicherweise keine Schäden ab, die von früheren Nutzern verursacht wurden, daher sollten Sie sich vor dem Kauf erkundigen, ob diese Möglichkeit besteht.

Bei der Verwendung Ihrer Pumpe sollten Sie einige Vorsichtsmaßnahmen treffen, damit Sie sie optimal nutzen können, ohne auf Probleme zu stoßen:

  • Drücken Sie beim Pumpen nicht zu stark nach unten – dies könnte zu Schäden führen, wie z. B. Risse an den Seiten aufgrund von übermäßigem Druck von oben (halten Sie stattdessen die Griffe fest).
  • Untersuchen Sie alle Teile nach jedem Gebrauch auf Abnutzung – Bei auffälligen Veränderungen wie Verfärbungen oder übermäßigen Kratzern an Stellen, an denen sie nicht sein sollten, versuchen Sie nicht, sie wieder zusammenzubauen, bevor Sie nicht mit einem Fachmann gesprochen haben.
  • Achten Sie darauf, dass kein Wasser in das Innere der Pumpe spritzt – dies könnte zu einem Leistungsabfall und einer möglichen Beschädigung der internen Komponenten führen, was wiederum zu zukünftigen Problemen führen kann.
  • Vergewissern Sie sich vor jedem Gebrauch, dass die Pumpe ausreichend geschmiert ist (insbesondere die Kolben) – Wenn irgendetwas nicht in Ordnung zu sein scheint, rufen Sie so schnell wie möglich jemanden an, der für die Firma arbeitet, die Ihre Doppelhubpumpe hergestellt hat.

Denken Sie daran: Wenn Sie diese Vorsichtsmaßnahmen beachten, verlängern Sie die Nutzungsdauer Ihres Geräts, damit es nicht innerhalb eines Jahres nach dem Kauf kaputt geht!

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie wähle ich eine Fahrradpumpe aus?

Sie sollten immer sicherstellen, dass Sie die richtige Pumpe für Ihre spezifischen Bedürfnisse wählen. So ist es wichtig zu berücksichtigen, welche Art von Ventil auf Ihrem Fahrrad ist und ob Sie eine Presta vs Schrader brauchen, die wir unten bekommen. Auch die Funktionen der verschiedenen Pumpen spielen bei der Auswahl eine wichtige Rolle, denn einige sind eher für Rennräder geeignet, während andere besser mit Mountainbikes funktionieren. Möglicherweise benötigen Sie bestimmte Eigenschaften, wie z. B. ein geringes Gewicht, damit sie bei Bedarf problemlos in eine Trikottasche passt! Weitere Faktoren, die diese Wahl beeinflussen können, sind Kosten, Design und Größe/Gewicht (für Reisen).

Welche Pumpe ist die beste für ein aufblasbares Kajak?

Wenn Sie ein aufblasbares Kajak haben, dann ist die beste Pumpe eine Doppelhubpumpe. Die beiden gängigsten Ventiltypen sind Presta- und Schrader-Ventile, für die unterschiedliche Pumpen erforderlich sind. Wenn Ihr Ventil ein Gewinde hat, das ungefähr so aussieht:

Dann handelt es sich um ein Presta-Ventil, auf das eine separate Mutter geschraubt werden muss, bevor man es in den Pumpenkopf einsetzen kann. Diese Art von Ventilen findet man häufiger bei Rennrädern, weil sie dünner sind und leichter zwischen die Felgen passen, wenn man bei Rennen Kurven fährt!

Welche Art von Pumpe brauche ich für SUP?

Wenn Sie ein SUP (Stand-up-Paddleboard) aufpumpen wollen, sollten Sie sich für eine elektrische Pumpe entscheiden. Sie sind nämlich sehr leistungsstark und pumpen das Board im Handumdrehen auf! Achten Sie darauf, dass die Pumpe sowohl mit Presta- als auch mit Schrader-Ventilen verwendet werden kann, damit sie mit allen Ventilen Ihres Boards kompatibel ist.

Funktionieren Fahrradpumpen auch für aufblasbare Reifen?

Ja, es gibt einige Modelle, die zum Aufpumpen eines aufblasbaren Wasserfahrzeugs verwendet werden können. Diese können sowohl mit Presta- als auch mit Schrader-Ventilen umgehen, so dass Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, ob sie mit Ihrem speziellen Ventiltyp funktionieren!

Was sind die Funktionen einer Luftpumpe?

Die Hauptfunktion einer Luftpumpe besteht darin, aufblasbare Gegenstände aufzupumpen und die Luft abzulassen. Sie können sie für alles verwenden, von Wasserfahrzeugen wie SUPs, Kajaks und Flößen bis hin zu Sportgeräten wie Bällen oder Matratzen. Einige sind sogar so klein, dass sie auf Reisen mitgenommen werden können, so dass man nicht darauf angewiesen ist, irgendwo eine Pumpe zu finden!

Nützliches Video: SUP-Handpumpen Vergleich | Modelle & Unterschiede | Meistgestellten Fragen zum SUP-Board Aufpumpen

Fazit Absatz

Wenn Sie aufblasbare Schuhe, Möbel oder Matratzen haben, die von Zeit zu Zeit aufgepumpt werden müssen, dann ist die Doppelhubpumpe ein Werkzeug, das Sie in Betracht ziehen sollten. In diesem Leitfaden haben wir Ihnen einige nützliche Informationen darüber gegeben, wie dieses Gerät funktioniert und was die wichtigsten Merkmale sind, die Sie bei der Wahl eines solchen Modells beachten sollten. Werfen Sie einen Blick auf diese Tipps, damit Sie sich vor der Kaufentscheidung ein Bild davon machen können, ob das Gerät für Ihre Bedürfnisse geeignet ist.


Ähnliche Beiträge

Muskelstimulator Test 2022: Die besten 5 Muskelstimulatoren im Vergleich

Die besten Muskelstimulatoren im Vergleich

[pricingtable id='6220'] Wählen Sie die besten Muskelstimulatoren [modalsurvey id="848376252" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Muskelstimulatoren [survey_answers id="848376252" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="848376252" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="848376252" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="848376252" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Volleyballnetz Test 2021: Die besten 5 Volleyballnetze im Vergleich

Die besten Volleyballnetze im Vergleich

[pricingtable id='4208'] Wählen Sie die besten Volleyballnetze [modalsurvey id="1361550124" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Volleyballnetze [survey_answers id="1361550124" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1361550124" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1361550124" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1361550124" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Compoundbogen Test 2021: Die besten 5 Compoundbögen im Vergleich

[pricingtable id='4884'] Wählen Sie die besten Compoundbögen [modalsurvey id="919673617" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Compoundbögen [survey_answers id="919673617" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="919673617" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="919673617" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="919673617" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Federbälle Test 2022: Die besten 5 Federbälle im Vergleich

Die besten Federbälle im Vergleich

[pricingtable id='5348'] Wählen Sie die besten Federbälle [modalsurvey id="1813683612" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Federbälle [survey_answers id="1813683612" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1813683612" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1813683612" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1813683612" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.