Elektrisches Laufband Test 2021: Die besten 5 Elektrische Laufbänder im Vergleich
Elektrisches Laufband Test 2021: Die besten 5 Elektrische Laufbänder im Vergleich
5 / 1 Bewertung(en)
Sportstech
Sportstech F37 Profi Laufband-Deutsche Qualitätsmarke
171.5 x 83 x 138 cm
bis 150 kg
Bluetooth MP3
Fitifito
Fitifito FT700 Profi Laufband 3,5PS, 18 Steigung, Lauffläche 51x150cm, bis 130KG, kompatible mit 3 APPs, Multimedia Unterhaltung mit WIFI,16 Workouts, klappbar, LED Touchscreen bunt, Tablethalter, Bluetooth
195 x 85 x 148 cm
bis 130 kg
18% Steigung
Bluefin Fitness
Bluefin Fitness Kick 2.0 Innovatives High-Speed Laufband, Klappbar
130 x 66 x 136 cm
12 Km/h Höchstgeschwindigkeit
18% Steigung
ArtSport
ArtSport Laufband Speedrunner 2000 klappbar
123 x 62 x 117 cm
bis 120 kg
LCD Display
Nautilus
Nautilus Laufband T628
185 x 90 x 150 cm
0.8 - 20 km/h
3,5 PS Motor

Wählen Sie die besten Elektrische Laufbänder

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Elektrische Laufbänder

8 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

0.00% der Benutzer wählten Sportstech, 25.00% Fitifito, 50.00% Bluefin Fitness, 0.00% ArtSport und 25.00% Nautilus. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Wenn Sie bei jedem Wetter laufen oder Ihre Fernsehzeit als Trainingszeit nutzen möchten, ist ein Laufband ein praktisches Gerät. Aber sie sind nicht billig, und obwohl man sie mit den besten Absichten kauft, landen viele in der Garage, um nie wieder benutzt zu werden.

Gesundheitliche Vorteile eines Elektrisches Laufbandes

Regelmäßige körperliche Betätigung hat fast unzählige gesundheitliche Vorteile, wie z. B. Stärkung des Herzens, Gewichtsabnahme und Verringerung der Insulinresistenz. Das Gehen oder Laufen auf einem Laufband ist eine hervorragende Bewegungs Quelle, die den Körper weniger belastet als das Gehen oder Laufen auf einer ebenen Fläche im Freien. Für Patienten, die unter diesen Problemen leiden, bieten Laufbänder auch die Möglichkeit einer sorgfältigen Überwachung von Herzfrequenz und Blutdruck. Anhand dieser Informationen können die Patienten feststellen, wie viel sie sich bewegen können und wann sie aufhören sollten. Hier sind nur einige der wichtigen gesundheitlichen Vorteile des Trainings auf dem Laufband.

Vorteile für das Herz

Elektrische Laufbänder sind sehr nützlich bei der Diagnose von Herzerkrankungen, Verstopfungen der Koronararterien und anderen Herzproblemen. Der Körper zeigt möglicherweise erst dann Symptome einer Herzerkrankung oder einer Verstopfung, wenn er belastet wird, und die Verwendung eine Laufbänder ist eine wirksame Methode, den Körper zu belasten und gleichzeitig die Lebenszeichen des Patienten genau zu überwachen. Laufband Tests werden häufig bei Patienten durchgeführt, die derzeit keine Symptome von Herzproblemen haben, aber Risikofaktoren wie einen hohen Cholesterinspiegel aufweisen.

Forscher der Johns Hopkins Medicine haben herausgefunden, dass Frauen und Männer mit nicht eindeutigen oder abnormalen Laufband Testergebnissen ein mindestens doppelt so hohes Risiko haben, an einer Herzerkrankung zu sterben, wie Menschen, deren Testergebnisse normal sind. Es ist möglich, dass auf einem Laufband durchgeführte Belastungstests ein falsch-positives Ergebnis zeigen, daher sollten diese Tests immer mit anderen Tests, wie z. B. dem Echo-Stress-Test, ergänzt werden:

Echo-Belastungstest: Ein Belastungstest, bei dem ein Echokardiogramm zur Messung der Herzfunktion verwendet wird.

Herzkatheteruntersuchung: Das Einführen eines Katheters in eine bestimmte Kammer, ein Gefäß oder eine Arterie des Herzens, um eine Blockade zu erkennen oder den Schweregrad einer Herzerkrankung festzustellen.

Nuklearer Stresstest: Bei diesem Test wird eine winzige Dosis einer radioaktiven Lösung verabreicht, um die Herzfunktion und die Durchblutung des Herzens zu untersuchen.

Regelmäßiges aerobes Training, z. B. auf dem Laufband, verbessert die Blutzirkulation im Körper und trägt durch die Stärkung des Herzens zur Senkung des Blutdrucks bei. Aerobes Training trägt auch zum Schutz vor Blutgefäß- und Herzkrankheiten bei, indem es das Lipoprotein niedriger Dichte (schlechtes Cholesterin) senkt und die Werte des Lipoproteins hoher Dichte (gutes Cholesterin) erhöht. Personen mit Herzproblemen sollten mit ihrem Arzt sprechen, bevor sie ein Trainingsprogramm beginnen, um sicherzustellen, dass sie ihren Körper nicht zu sehr belasten oder ihre Medikamente nicht beeinträchtigen.

Vorteile für Diabetiker

Elektrische Laufbänder sind ein ideales Mittel, um Menschen zu regelmäßiger Bewegung zu animieren, und regelmäßige Bewegung ist ein sehr wichtiger Faktor für die Kontrolle des Insulinspiegels bei Typ-2-Diabetikern. Laut einer im Indian Journal of Clinical Biochemistry veröffentlichten Studie senkt regelmäßige Bewegung den Blutzuckerspiegel von Diabetikern. Die Kombination von Ernährung und Bewegung ist der beste Weg, um die Symptome von Diabetes bei nicht insulinpflichtigen Patienten zu kontrollieren. Jeder Patient sollte seinen Arzt konsultieren, bevor er mit dem Trainingsprogramm beginnt, da ein zu intensives Training den Blutzuckerspiegel erhöhen kann.

Weniger als 20 Minuten Sport am Stück veranlassen die Leber in der Regel dazu, gespeicherte Glukose als Brennstoff freizusetzen. Eine Trainingseinheit von mindestens 20 Minuten ist jedoch vorteilhafter, da sie die Muskeln dazu veranlasst, Glukose als Brennstoff aufzunehmen und den Blutzuckerspiegel insgesamt zu senken. Durch regelmäßiges Training auf einem Laufband können die Patienten ihren Blutzuckerspiegel oft so weit senken, dass die Medikamentenspiegel angepasst oder abgesetzt werden können. Regelmäßiges Training trägt auch dazu bei, die schlaffördernden Hormone zu regulieren und einen besseren Schlaf zu ermöglichen. Regelmäßige Schlafzyklen sind ein weiterer Faktor, der den Blutzuckerspiegel stabil hält.

Vorteile von Sport

Regelmäßige körperliche Betätigung ist eine gute Möglichkeit, den Körper in Form zu halten und Krankheiten vorzubeugen. Das Herz ist der wichtigste Muskel im Körper, und es braucht Bewegung, um in Topform zu bleiben. Elektrische Laufbänder sind die besten Trainingsgeräte für den Einstieg in die Fitness, denn sie sind einfach zu bedienen und belasten den Körper weniger als viele andere Trainingsgeräte. Die meisten Experten empfehlen, mindestens fünf Tage pro Woche 20 bis 60 Minuten lang zu trainieren. Das lässt sich mit einem Laufband leicht bewerkstelligen.

Manuelle vs. elektrische Laufbänder: Was ist das Richtige für Sie?

Fitnessgeräte werden immer häufiger in den eigenen vier Wänden aufgestellt, damit die Bewohner bequem in ihrer gewohnten Umgebung trainieren können. Das Laufband ist eines der beliebtesten Fitnessgeräte, denn es ist einfach zu bedienen und erspart es Ihnen, bei ungemütlichen Wetter draußen zu trainieren.

Da es unzählige Modelle auf dem Markt gibt, müssen Sie sich wahrscheinlich zwischen einem manuellen und einem elektrischen Laufband entscheiden. Nehmen Sie sich die Zeit, um den Unterschied zwischen den beiden zu erfahren, damit Sie das perfekte Gerät für Ihr Trainingsprogramm kaufen können.

Manuelles vs. elektrisches Laufband: Die Grundlagen

Ein manuelles Laufband ist ein einfaches Gerät, das aus einem Band besteht, das durch die Bewegung Ihrer Füße angetrieben wird. Da es keine elektrischen Komponenten hat, ist es sicher und erfordert nur minimale Wartung.

Beliebter als sein manuelles Gegenstück ist das elektrische Laufband, das über einen eingebauten Motor verfügt, der sich in einem gewünschten Tempo um sich selbst dreht. Dieses Laufband arbeitet gegen die Geschwindigkeit des Benutzers und ist häufig in kommerziellen Fitnessstudios zu finden.

Größe, Tragbarkeit und Lagerung

Das durchschnittliche Laufband ist drei Fuß breit und sieben Fuß lang. Beide Arten von Laufbändern gibt es in verschiedenen Größen und Gewichten, aber manuelle Laufbänder sind im Allgemeinen kleiner und leichter. Kleinere Räume werden immer berücksichtigt, da kürzere und dünnere Modelle immer verfügbar sind.

Aufgrund ihres Gewichts und ihrer Größe sind elektrische Laufbänder schwerer zu transportieren und zu verstauen, wenn sie nicht in Gebrauch sind. Manuelle Laufbänder hingegen können mit klappbaren Komponenten ausgestattet sein, die die Aufbewahrung erleichtern und unter dem Bett oder im Schrank verstaut werden können.

Auswirkungen auf Ihr Training

Auf einem manuellen Laufband können Sie die Geschwindigkeit Ihres Trainings selbst bestimmen, da es schneller wird, wenn Sie sich schneller bewegen, und stoppt, wenn Sie anhalten. Da Sie die gesamte Kraft mit Ihrem Unterkörper aufbringen, werden Ihre Knie und Hüften stärker belastet. Außerdem ist es auf einem manuellen Laufband schwieriger, eine hohe Herzfrequenz aufrechtzuerhalten, da Sie sich nicht mit einer konstanten Geschwindigkeit bewegen. Aus diesem Grund könnte Ihr Training weniger effektiv sein.

Ein elektrisches Laufband bietet ein Dämpfungssystem für den Gürtel, so dass Sie bequemer trainieren können. Ein komfortables Training ermöglicht es Ihnen, schneller und länger zu trainieren. Darüber hinaus verfügen motorisierte Laufbänder über verschiedene Geschwindigkeits- und Steigungs Einstellungen, so dass Sie das Laufband genau an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Kosten & Verfügbarkeit

Mit weniger Funktionen wie einem Motor oder anderen elektrischen Komponenten sind auch die Kosten für manuelle Laufbänder geringer. Manuelle Laufbänder sind in der Regel ein paar hundert Dollar, während ein elektrisches Laufband in der Regel kostet Tausende von Dollar.

Manuelle Laufbänder sind auch weniger verbreitet, so dass es schwieriger ist, sie zu kaufen, ohne ins Internet oder in ein Fachgeschäft zu gehen.

Vorteile und Nachteile

Manuelle Laufbänder können überall eingesetzt werden, da sie keinen Strom benötigen. Wenn Ihr Trainingsraum also keine Steckdose hat, gibt es keine Probleme. Wenn Sie anhalten, stoppt das Laufband, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Sie ausrutschen oder hinfallen, wie es bei einem elektrischen Laufband der Fall wäre, was es in der Nähe von Kindern und Haustieren sicherer macht. Das Laufen auf einem manuellen Laufband kann anfangs anstrengend für die Gelenke sein, so dass die Benutzung unangenehm ist. Normalerweise gewöhnt sich Ihr Körper innerhalb von 2-3 Wochen daran.

Bei einem elektrischen Laufband müssen Sie sich nicht anstrengen, um es in Gang zu bringen, da es über einen Motor verfügt, und Sie können die Geschwindigkeit und die Steigung einstellen, so dass Sie Ihr eigenes Tempo wählen können. Allerdings benötigen Sie immer eine Steckdose, möglicherweise mit einer höheren Spannung, wenn Sie ein kommerzielles Laufband verwenden. Wenn Sie sich ablenken lassen und langsamer werden, während das Laufband mit hoher Geschwindigkeit läuft, besteht außerdem die Gefahr, dass Sie ausrutschen und zurückfallen.

Bevor Sie ein elektrisches Laufband kaufen

Wenn Sie Ihr Geld wert sein und Ihre Fitnessziele erreichen wollen, ist es wichtig, dass Sie ein Laufband kaufen, das Sie auch wirklich nutzen werden. Stellen Sie sich vor dem Kauf ein paar wichtige Fragen.

Wie wollen Sie Ihr Laufband nutzen? Werden Sie es für gelegentliche Spaziergänge, zum Joggen oder für ein intensives Ausdauertraining nutzen? Werden Sie es als Einziger benutzen oder soll die ganze Familie mitmachen? Möchten Sie ein einfaches Trainingsprogramm absolvieren, oder soll das Laufband eine Reihe von Programmen bieten, um Ihre Fitness zu steigern?

Wie viel Platz haben Sie? Manche Laufbänder sind sperrig und nehmen viel Platz in Anspruch, während andere kompakter sind.

Sollten Sie zunächst ein Mietgerät in Betracht ziehen? Wenn Sie ein Laufband erst einmal ausprobieren möchten, sollten Sie es zunächst mieten. Möglicherweise empfinden Sie die Größe des Laufbandes als lästig, oder Sie wollen sich einfach nicht festlegen. 

Haben Sie ein einziges Ziel vor Augen? Wenn Sie nur ein einziges Ziel haben, z. B. die letzten Kilos vor dem Sommer zu verlieren, sind Mietkauf oder Miete vielleicht praktischer. In diesem Fall wäre es nicht sinnvoll, das ganze Jahr über ein Laufband zu haben.

Ist eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio eine bessere Investition? Die Geräte in Fitnessstudios sind in der Regel langlebig, und Fitnessstudios bieten mehr Abwechslung als ein einzelnes Gerät, so dass Sie sich bei Ihrer Routine nicht langweilen. Es gibt eine Vielzahl von Mitgliedschaften, die für viele Budgets geeignet sind, aber seien Sie vorsichtig mit den Verträgen!

Verkauft Ihr Fitnessstudio vor Ort Laufbänder? Einige Fitnessstudios leasen ihre Geräte oder verkaufen sie nach einigen Jahren, so dass Sie vielleicht ein gebrauchtes Gerät bekommen können. Aber versuchen Sie es, bevor Sie es kaufen.

Wo werden Sie das Laufband aufstellen? Sie nehmen viel Platz weg. Wird Ihres an einem Ort bleiben? Oder wollen Sie es nach dem Gebrauch verstauen können? Sie müssen die Größe und das Gewicht des Laufbänder berücksichtigen, damit Sie es bequem bewegen können.

Welche Funktionen sind für Sie wichtig? Hören Sie zum Beispiel gerne Musik beim Laufen? Möchten Sie ein Gerät mit einem Herzfrequenzmesser? Ein Ventilator, der Sie kühl hält?

Die besten Laufband Funktionen für zu Hause

  • Gehen vs. Laufen

Eine Ihrer wichtigsten Überlegungen sollte sein, wie Sie Ihr Laufband zu Hause nutzen wollen.  Werden Sie es zum Gehen oder zum Laufen verwenden?  Die besten Modelle sind diejenigen, die sowohl zum Gehen als auch zum Laufen verwendet werden können.  Laufbänder, die für das Laufen konzipiert sind, haben in der Regel eine höhere Höchstgeschwindigkeit und eine höhere Leistung.  Läufer sollten sich auch für ein größeres Laufband entscheiden, da es ihnen mehr Komfort bietet.  Für Walker ist die Größe der Lauffläche des Laufbänder weniger wichtig.

  • Motor und Pferdestärken

Laufbänder mit stärkeren Motoren sind für größere Benutzer ausgelegt und halten in der Regel länger als solche mit schwachen Motoren.  Qualitativ minderwertige Motoren können überhitzen und erfordern unnötige Reparaturen.

Die Leistung eines Laufband Motors wird in Pferdestärken (PS) gemessen.  Die Zahl, auf die Sie beim Kauf eines Laufbänder achten sollten, ist jedoch die CHP (continuous horsepower).  Für das Laufen an einer Steigung ist mehr Leistung erforderlich als für das Gehen auf einer ebenen Fläche.  Zum Joggen und Laufen sollten Sie sich am besten ein Laufband mit einer CHP von 3,0 oder mehr zulegen. Auch wenn viele Motoren identische PS-Zahlen angeben, ist es wichtig zu wissen, dass nicht jeder Motor gleich gebaut ist.  Billigere Preise bedeuten, dass das Produkt aus schlecht gefertigten Teilen besteht. Lassen Sie sich nicht allein von niedrigen Preisen leiten.  Wählen Sie außerdem einen Laufband Hersteller, der hinter seinen Produkten steht.  Für alle TRUE Fitness-Laufbänder gilt eine mindestens 30-jährige Garantie auf den Motor und eine lebenslange Garantie auf den Rahmen.

  • Laufband Neigung

Wenn Sie die Bedingungen im Freien nachahmen möchten, suchen Sie nach einem Laufband mit einstellbarer Steigung.  Ohne Neigung ist es einfacher, auf einem Laufband zu gehen oder zu laufen als im Freien, da es keinen Windwiderstand gibt.  Außerdem verbrennt man beim Gehen oder Laufen mit einer Steigung mehr Kalorien, wodurch das Training effizienter wird.  Außerdem ist das Training an einer Steigung ideal für die Stärkung und Definition der Muskeln.  Ein weiterer Vorteil ist, dass eine Steigung für Abwechslung im Training sorgt.

Konzentrieren Sie sich auf das Verbrennen von Kalorien?  Trainer Colin beschreibt, wie Sie mit einer Steigung Ihre Trainingsziele schneller und produktiver erreichen können als mit einer höheren Geschwindigkeit auf dem Laufband:

  • Workout-Performance

Brauchen Sie ein Laufband, das die Trainingsleistung messen kann?  Die meisten Laufbänder verfügen über verschiedene Trainingsprogramme, aber die Anzahl der Programme hängt weitgehend von der Konsole ab, die Sie kaufen.  Dazu gehören Distanztraining, Bergtraining, Geschwindigkeit, Herzfrequenzkontrolle, Gewichtsreduktion und andere.  Wenn Sie Ihre Leistung messen möchten, sollten Sie ein Laufband wählen, auf dem Sie Benutzerprofile und Trainingsergebnisse speichern können.  Und wenn Sie das nötige Budget haben, lohnt es sich, mehr Geld für eine höherwertige Konsole auszugeben, mit der Sie das Laufen im Freien nachahmen können.

  • Herzfrequenzsteuerung

Für ein optimales Training ist es wichtig, dass Sie Ihr Tempo selbst bestimmen.  Sie möchten, dass Ihre Herzfrequenz über einen längeren Zeitraum hinweg auf dem richtigen Niveau bleibt.  Wenn Ihre Herzfrequenz zu hoch ist, kann Ihre Aktivität kontraproduktiv werden, und wenn sie zu niedrig ist, haben Sie keine wesentlichen gesundheitlichen Vorteile.  Qualitativ hochwertige Laufbänder sind mit Bluetooth-Herzfrequenzmessung und Kontakt-Herzfrequenz Sensoren ausgestattet.  TRUE Fitness ist einzigartig, weil es ein patentiertes Herzfrequenz-Kontrollsystem (HRC®) anbietet.  HRC wurde entwickelt, um den Benutzer durch automatische, schrittweise Anpassungen der Steigung und der Geschwindigkeit innerhalb weniger Schläge von seiner Zielherzfrequenz zu halten.  Wenn der Benutzer seine Zielherzfrequenz nicht selbst finden möchte, bietet das TRUE-Laufband die Cruise Control-Taste.  Drücken Sie einfach auf die Taste, wenn Sie ein angemessenes Leistungsniveau erreicht haben, und das Gerät passt sich automatisch an die gewählte Herzfrequenz an. Die Cruise Control sorgt dafür, dass sich die Läufer während des gesamten Trainings wohlfühlen und motiviert bleiben.

Worauf sollten Sie achten?

Anzeigetafel

Sie sollten klare Anweisungen enthalten und leicht zu lesen und zu bedienen sein. Sie wollen nicht, dass die Informationen beim Gehen oder Laufen umständlich zu erreichen sind.

Programme

Einige Modelle führen Faktoren wie Entfernung, Geschwindigkeit und Zeit als Programme auf. Andere führen nur zeitbasierte Programme auf. Eine Reihe von Programmen kann nützlich sein, wenn Sie möchten, dass das Laufband eine Trainingseinheit für Sie plant. Wenn Sie einen eigenen Fitnessplan haben, sind diese Programme vielleicht nicht so nützlich für Sie.

Programme zur Steuerung der Herzfrequenz

Passt die Intensität Ihres Trainings automatisch an, um Sie im empfohlenen Herzfrequenzbereich zu halten. So können Sie sicher sein, dass Sie ein lohnendes Cardio-Training für Ihr Fitnessniveau absolvieren.

Erholungsprogramme

Einige Laufbänder verfügen über Erholungsprogramme, die Ihre körperliche Verfassung testen, indem sie ermitteln, wie schnell sich Ihr Puls nach dem Training wieder normalisiert.

Stabilität

Testen Sie das Gerät in der Werkstatt. Gehen und joggen Sie auf dem Gerät, um sicherzustellen, dass es sich beim Gehen und Joggen stabil, glatt und robust anfühlt.

Größe des Gürtels

Der Gürtel muss lang und breit genug für den schwersten, größten und fittesten Benutzer sein. Wenn Sie das Gerät für eine andere Person kaufen, nehmen Sie sie mit zum Einkaufen und lassen Sie sie auch einen Testlauf machen.

Dämpfung

Ein gut gedämpftes Laufband ist so konzipiert, dass es die Kraft Ihrer Schritte absorbiert und Ihre Gelenke und Bänder vor Schäden schützt – wichtig für Menschen, die das Laufband häufig benutzen. Noch wichtiger ist, dass die richtige Lauftechnik dazu beiträgt, Verletzungen der Gelenke und Bänder zu vermeiden.

Die Hersteller haben in der Regel ihre eigene Art von Federungs-/Dämpfungssystem.

Fußplatten

Die Platten auf beiden Seiten des Laufbänder sollten breit genug sein, damit Sie darauf stehen und Ihr Gleichgewicht finden können, bevor Sie das Laufband betreten.

Bandgeschwindigkeit

Das Laufband sollte nicht zu sehr abbremsen, wenn Ihr Fuß auf das Band trifft. Laufbänder werden in der Regel vorgeschmiert geliefert. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers, wenn Sie mehr Schmiermittel auftragen und welche Art von Schmiermittel Sie kaufen sollten.

Für schnelles Joggen oder Laufen brauchen Sie ein Gerät, das mindestens 16 km/h erreicht. Wenn Sie nur spazieren gehen oder langsam joggen, sollten 10 km/h ausreichend sein. Wenn Sie ein ernsthafter Läufer sind, sollten Sie die Höchstgeschwindigkeit des Geräts vor dem Kauf ausprobieren, um sicherzustellen, dass es Ihnen schnell genug ist.

Belastung

Laufbänder sind für unterschiedliche Belastungen ausgelegt. Ein Gerät mit einem höheren maximalen Benutzergewicht kostet in der Regel etwas mehr. Eine Überschreitung des maximalen Benutzergewichts könnte das Laufband ernsthaft beschädigen oder zu Verletzungen des Benutzers führen. Ein stärkerer Motor hält im Allgemeinen mehr aus und hält länger.

Pferdestärken

Für Läufer (im Gegensatz zu Joggern) oder einigermaßen schwere Benutzer wird ein Motor mit mindestens 2,0 PS Dauerleistung (nicht Spitzenleistung) dringend empfohlen.

Lärm

Hören Sie sich das Laufband in der Werkstatt genau an und stellen Sie fest, ob das Geräusch für Sie und/oder Ihre Familie ein Problem darstellt und ein Grund ist, das Laufband nicht mehr zu benutzen.

Steigung

Die Steigungsfunktion erhöht die Intensität Ihres Trainings, indem sie einen “Hügel” hinzufügt und so das Gehen oder Laufen interessanter macht. Mit einem motorisierten oder elektrischen Neigungswinkel können Sie die Neigung während des Trainings leicht verändern. Wenn Sie sich für ein Laufband entscheiden, bei dem Sie die Neigung manuell einstellen müssen, müssen Sie Ihr Training unterbrechen und das Laufband verlassen, um die Neigung einzustellen. Allerdings sind diese Geräte im Allgemeinen billiger.

Einige Geräte verfügen über Berg Programme, die mit Hilfe von Steigerungsstufen eine Reihe von Hügeln und Tälern unterschiedlicher Länge und Neigung nachahmen. Mit diesen Programmen können Sie Ihre Höchstleistung erreichen, und es macht mehr Spaß, als immer nur auf derselben Stufe zu laufen. Achten Sie bei anspruchsvollen Bergläufen auf eine Steigung von mindestens 12 %.

Sensoren für die Herzfrequenz (Puls)

Damit Sie Ihre Herzfrequenz während des Trainings überwachen können, sollten sich die Pulssensoren an einer Stelle befinden, an der Sie sie leicht erreichen können und sie Sie bei Ihren Bewegungen nicht behindern.

Sicherheitstaste

Dies ist ein wichtiges Sicherheitsmerkmal, und wir empfehlen Ihnen dringend, den Schlüssel jedes Mal zu benutzen, wenn Sie das Laufband betreten. Befestigen Sie den Sicherheitsschlüssel einfach an Ihrer Kleidung, und wenn Sie plötzlich abrutschen oder schnell anhalten müssen, können Sie das Laufband durch Ziehen des Schlüssels sofort anhalten. Bewahren Sie den Schlüssel außer Reichweite auf, wenn Sie fertig sind, damit kleine Kinder das Gerät nicht versehentlich in Gang setzen können.

Vorgeschriebener Warnhinweis

Nach der verbindlichen Norm müssen Laufbänder einen deutlich sichtbaren Warnhinweis tragen, der Eltern darauf hinweist, dass Kinder vom Laufband ferngehalten werden müssen, auch wenn es nicht in Betrieb ist. Der Warnhinweis muss lauten:

WARNUNG: Halten Sie kleine Kinder jederzeit von diesem Gerät fern. Der Kontakt mit der sich bewegenden Oberfläche kann zu schweren Reibung Verbrennungen führen.

Wie wichtig sind das Laufband und die Dämpfung?

Wir haben Dr. Lee Wallace, einen Triathleten und Dozenten für Sport- und Bewegungswissenschaften an der University of Technology Sydney, gebeten, eine Expertenbewertung der Laufbänder vorzunehmen. Er beantwortete auch einige wichtige Fragen, worauf man achten sollte:

Frage: Wie wichtig ist das Laufband (die Breite, die Dämpfung und die Beschaffenheit)?

Antwort: “Verschiedene Arten von Gürteln passen zu verschiedenen Typen von Menschen. Manche Menschen mögen ein realistisches Gefühl und mögen es (den Gürtel) etwas fester. Andere mögen ein wirklich weiches Gefühl – etwas mit ein wenig Sprungkraft, um sie ein wenig vorwärts zu treiben. Manche Menschen laufen in Schlangenlinien, was dazu führt, dass sie leicht vom Laufband abspringen. Daher ist ein breites Band wichtig, wenn man nicht besonders gut in einer geraden Linie laufen kann.

Frage: Ist ein Laufband mit besserer Dämpfung besser für Ihre Knie oder Ihren Körper?

Antwort: “Darüber wird viel diskutiert, aber es hängt wirklich von Ihrer Lauftechnik und den Schuhen ab, die Sie verwenden. Es ist nicht so einfach, ob eine Dämpfung besser ist oder nicht, sondern es kommt vielmehr auf die richtige Laufform an, die für Ihre Knie und Ihren Körper vorteilhafter ist.”

Testen Sie, bevor Sie online kaufen

Vielleicht sparen Sie Geld, wenn Sie online kaufen – aber bevor Sie das tun, sollten Sie das oder die Modelle, die Sie in Betracht ziehen, in einem Geschäft testen. Ein Laufband ist ein sehr subjektiver Kauf und muss sich richtig anfühlen.

Lieferung und Installation

Bei einigen Laufbändern sind Lieferung und Montage im Preis inbegriffen, prüfen Sie also, ob dies der Fall ist. Andere werden im Karton verkauft und müssen installiert werden, was bis zu 200 Euro kosten kann. Kalkulieren Sie dies in Ihr Budget ein. Wenn Sie handwerklich begabt und körperlich dazu in der Lage sind, können Sie das Laufband auch selbst zusammenbauen. In unserem Testbericht über Laufbänder haben wir festgestellt, dass der Zusammenbau mancher Laufbänder schwierig sein kann und viel Zeit und Mühe erfordert.

Kundendienst

Die Länge der Garantie ist der beste Indikator für Qualität und Langlebigkeit. Laufbänder müssen regelmäßig gewartet werden, und sie gehen auch mal kaputt. Achten Sie darauf, dass Sie ein Laufband mit In-Home-Garantie und Serviceunterstützung kaufen. Ein defektes Laufband lässt sich in den meisten Autos nur dann unterbringen, wenn es komplett zerlegt wird, was die meisten Menschen nicht tun möchten.

Nützliches Video: Laufband Test – 6 Laufbänder im Vergleich. Welches ist das Beste?


Ähnliche Beiträge

Mini-Stepper Test 2021: Die besten 5 Mini-Stepper im Vergleich

[pricingtable id='6178'] Wählen Sie die besten Mini-Stepper[modalsurvey id="1590448987" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Mini-Stepper [survey_answers id="1590448987" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="1590448987" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="1590448987" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="1590448987" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers id="1590448987"…

Kettlebell Test 2022: Die besten 5 Kettlebells im Vergleich

[pricingtable id='5643'] Wählen Sie die besten Kettlebells [modalsurvey id="761656687" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Kettlebells [survey_answers id="761656687" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="761656687" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="761656687" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="761656687" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Neoprenanzug Test 2021: Die besten 5 Neoprenanzüge im Vergleich

Die besten Neoprenanzüge im Vergleich

[pricingtable id='6251'] Wählen Sie die besten Neoprenanzüge[modalsurvey id="615998454" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Neoprenanzüge [survey_answers id="615998454" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="615998454" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="615998454" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="615998454" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers id="615998454"…

Fußball Schienbeinschoner Test 2021: Die besten 5 Fußball Schienbeinschoner im Vergleich

[pricingtable id='5083'] Wählen Sie die besten Fußball Schienbeinschoner [modalsurvey id="2078962449" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Fußball Schienbeinschoner [survey_answers id="2078962449" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="2078962449" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="2078962449" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="2078962449" qid="1" aid="1" style="plain"…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.